Die Wunderübung - Premiere

Schloßstraße 4
91735 Muhr am See

Tickets from €19.00
Concessions available

Event organiser: Gemeinde Muhr am See, Schlossstraße 4, 91735 Muhr am See, Deutschland

Tickets


Event info

von Daniel Glattauer
Verfilmt 2018 mit Aglaia Szyszkowski und David Striesow in den Hauptrollen.

Joana und Valentin haben sich nach vierzehn Jahren Ehe nicht mehr viel zu sagen. Um Ihrer Ehe eine letzte Chance zu geben, suchen die beiden Hilfe bei einem Paartherapeuten. Der Eheberater versucht die beiden mit Paarübungen und Rollentausch aus der Reserve zu locken, um vielleicht doch noch das Wunder der Versöhnung zu bewirken. Eine schier unlösbare Aufgabe für den Therapeuten, der selbst auch in Schwierigkeiten steckt.

Nach „Gut gegen Nordwind“ beweist Autor Daniel Glattauer einmal mehr sein großes Talent für pointierte Dialoge und überraschende Wendungen. In „Die Wunderübung“ gelingt ihm das ebenso gefühlvolle wie bissige Porträt eines Paares, dessen beste Zeiten vorbei sind, das aber seine Liebe nicht aufgeben will. Lebensnah und sehr komisch!

Location

Altmühlsee Infozentrum Muhr am See
Schlossstraße 4
91735 Muhr am See
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Altmühlsee-Informationszentrum in Muhr am See bietet Raum für viele diverse Veranstaltungen aller Art. Unter anderem die jährlich stattfindenden Altmühlsee Festspiele erfreuen sich bei den Besuchern aus ganz Deutschland größter Beliebtheit.

Die Gemeinde Muhr am See liegt direkt am Altmühlsee. Dieser lädt zum Baden, Fahrrad fahren und Entspannen ein. Ebenso sind unterschiedliche Wassersportarten rund um den kleinen Stausee vertreten. Besichtigt werden kann außerdem das Schloss Altenmuhr, das ursprünglich ein Wasserschloss war. Es wurde in Schillers „Die Räuber“ verewigt und war einer der Drehorte des Films „Der Räuber Hotzenplotz“.

Muhr am See liegt etwa 50 km südwestlich von der Frankenmetropole Nürnberg. Es besteht eine stündliche Verbindung mit dem Regionalzug aus Ansbach, der die umliegenden Gemeinden bedient. Mit dem Auto erreichen Sie das Dorf über die A6, in dem Sie die Ausfahrt 52 „Ansbach“ in südlicher Richtung auf die B10 verlassen. Vor Ort gibt es ausreichend Parkplätze.