Die Walpurgis in Schierke 2020 - Wochenendticket 01. & 02.05.2020

BERGFOLK, TONE FISH, The Worrystones u.v.m.  

Brockenstraße
38879 Schierke

Tickets from €18.00

Event organiser: Wernigerode Tourismus GmbH, Marktplatz 10, 38855 Wernigerode, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Wochenendticket 01.05.&02.05.

per €18.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Begleitpersonen von z.B. Rollstuhlfahrern haben freien Eintritt (wenn im Ausweis eingetragen).

Kinder unter 14 Jahre haben freien Eintritt.
print@home after payment
Mail

Event info

Traditionelles Fest im Harz mit großem Mittelalterprogramm, Hexenumzug und Mittelaltermarkt

Die Walpurgis in Schierke am Brocken ist das traditionelle Fest der Hexen und Teufel, um die Nacht vom 30. April zum 1. Mai und somit den Austrieb des Winters zu feiern. Den alten Überlieferungen zufolge versammelten sich zahlreiche Hexen auf dem Blocksberg, um gemeinsam in den Frühling zu tanzen.

Mit den Bands/Künstlern
am Donnerstag, 30.04.
CORVUS CORAX – Nobody Knows – u.v.m.

am Freitag, 01.05.
BERGFOLK - 35 jähriges Jubiläum – u.v.m.

am Samstag, 01.05.
TONE FISH – The Worrystones – u.v.m.

Außerdem mit dabei:
Spielleute Memoria – Immernochfrank – The Golden Meadow Highlanders – Nashoch Himilsanc – Hexe Chibraxa – u.v.m.


Auch 2020 dürfen sich die Besucher der Walpurgis wieder auf ein einmaliges Mittelalterspektakel in Schierke am Brocken freuen. Die Walpurgis lädt vom 30. April bis 2. Mai zum großen Treiben der Hexen und Teufel ein. Erleben Sie drei ereignisvolle Tage voller Mystik und mittelalterlicher Klänge in einer einmaligen Naturkulisse.
Höhepunkte sind der Auftritt der Gruppe „Corvus Corax“ in der Walpurgisnacht am 30. April sowie das 35-jährige Bühnenjubiläum der Band „Bergfolk“ am 1. Mai.

Auf dem mittelalterlichen Erlebnismarkt präsentieren sich erneut zahlreiche Handwerker, Händler und Tavernen, sowie Gaukler, Wikinger, Ritter und Tänzer.
Verweilen Sie bei uriger Atmosphäre und genießen Sie täglich die Klänge bekannter Bands aus der Mittelalter- und Folkszene, die sich auf mehreren Bühnen präsentieren.

Am 30. April – dem Walpurgistag – startet um 19:00 Uhr der große Hexenumzug durch den Ort, der von zahlreichen Vereinen, Musikern und Walk-Acts begleitet wird. Auf den Bühnen im Kurpark präsentieren sich an diesem Tag unter anderem „Nobody Knows“ und „Corvus Corax“. Auch 2020 dürfen sich die Besucher wieder auf eine spektakuläre Pyro- und Lasershow als großes Abschlusshighlight im Kurpark in Schierke freuen.

Freitag der 1. Mai steht ganz im Zeichen der Band „Bergfolk“. Sie feiert 35-jähriges Bühnenjubiläum mit einem Sonderkonzert auf der Hauptbühne im Kurpark. Der irische Abend am Samstag den 2. Mai wird begleitet von „The Worrystones“ aus Sangerhausen und „Tone Fish“ aus Hameln und rundet die Walpurgis in Schierke 2020 perfekt ab.

Den mittlerweile sehr beliebten modernen Partybereich wird es erneut geben. Hier werden das DJ- und Moderatorenteam, sowie eine Partyband ordentlich einheizen.

Headliner 2020 sind wiedermal die Könige der Spielleute „Corvus Corax“. Die Band hat sich mittlerweile zu einem der populärsten Acts der Mittelalterszene entwickelt und wird – wenn die Trommeln und Dudelsäcke erklingen – mit einer imposanten Live-Show die Bühne zum Beben bringen.

Videos

Location

Kurpark Schierke
Brockenstraße
38879 Schierke
Germany
Plan route

Der Kurpark Schierke ist ein beliebter Ort der Entspannung in der letzten Ortschaft vor dem Gipfel des Brockens im Harz. Hier lässt es sich in der grünen Idylle nicht nur wunderbar erholen, denn viele Veranstaltungen unterschiedlichster Art finden im Kurpark einen stimmungsvollen Raum zur Entfaltung.

Der naturnah gestaltete Kurpark hat einiges für seine Besucherinnen und Besucher zu bieten. Große Granitblöcke, Wasserspiele und der Heilige See prägen das Gesamtbild markant. Gehen Sie auf Entdeckungstour, denn einige Granitblöcke sind mit Zitaten aus Goethes „Faust II“ geschmückt. Der Dichter beschreibt im 5. Akt die Gegend, die er selbst besucht hatte.

Der Kurpark Schierke ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Durch Busse besteht Anschluss zu den umliegenden Orten. Wer es historisch mag, kann vom Bahnhof eine kleine Wanderung unternehmen und stilgerecht in einer Schmalspur-Dampflokomotive anreisen. Autofahrer finden ausreichend Parkmöglichkeiten vor Ort.