die untertoener - Gestern wegen Heute geschlossen

Schillerstraße 1/12
89077 Ulm

Tickets ab 16,50 €

Veranstalter: SÜDWEST PRESSE Aktion 100.000, Schaffnerstraße 24, 89073 Ulm, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

die untertoener
Gestern wegen Heute geschlossen
Kabarett- Musik- Melange

Nach ihrem erfolgreichen und umjubelten Start mit ihrem Erstling „Ach, wie so liederlich!“ starten die untertoener (ehemals Die Belehrer) voller Elan und Spielfreude in ihre zweite Kabarett- Saison. So verquer der Titel des neuen Programms lautet, so quer pflügen die Fünf von der Schwankstelle in ihrer fetzigen Kabarett- Musik- Melange „Gestern wegen Heute geschlossen“ mit Witz und Tempo und viel Musik durch die absonderlichen und skurrilen Niederungen des Alltags und der Politik und lästern sich die Mäuler wund. In ihrer bunten Revue geht es Schlag auf Schlag. Und wieder haben sie Widerstrebendes, Gegensätzliches und Abstruses zusammengedacht. Aus ihrem satirischen Köcher zaubern sie einen vergnüglichen Mix aus Slapsticks, Gags, Songs und Sketchen. Das Ensemble mit Eva Hempfer, Claudia Kreiser, Lothar Beck und den beiden Musikern Frank Miller und Peter Klein strapaziert ausgiebig die Lachmuskeln der Besucher, nimmt kein Blatt vor den Mund und zieht alles und jeden und Ereignisse ohne Scheu durch den spöttischen Kakao. Musikalisch ätzen sie über Ereignisse aus Politik, Sport und dem Boulevard und verhohnepipeln rücksichtslos, was ihnen unter die spitze Feder fällt.

Ort der Veranstaltung

ROXY
Schillerstraße 1/12
89077 Ulm
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theaterveranstaltungen, Kabarettauftritte und öffentliche Diskussionsforen gehören zum Programm des „Roxy“. Das soziokulturelle Zentrum in Ulm ist schon längst zu einer festen Kulturinstanz der Region geworden. Künstler wie Johann König oder Serdar Somuncu geben ihr Programm zum Besten. Musikergrößen wie „Die Happy“ bringen die Masse zum Toben.

Seit 1989 nutzt das „Roxy“ das Gelände der Oberen Donaubastion. Hier finden seitdem neben Auftritten gefeierter Stars auch eine Vielzahl von Newcomer-Veranstaltungen statt. Und so schafft das Kulturzentrum den Spagat zwischen internationalen Größen und Lokalmatadoren. Mit „Poetry Slams“, „Science Slams“ und Formaten wie „Lied:gut!“ oder „Welt:klasse!“ hat diese Location für jeden etwas zu bieten. Dazu kommen noch die moderaten Preise. Kunst wird hier bezahlbar und für Menschen aller sozialen, kulturellen und Altersgruppen attraktiv. Das Zentrum versteht sich als Basis für kulturelle Grundversorgung und leistet einen bedeutenden Beitrag zur Kultur, der weit über Ulm hinausgeht.

Das „Roxy“ in Ulm hat es bereits zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier ist für jeden etwas dabei – überzeugen Sie sich selbst!