die untertoener - Eine Frage der Leere

Hettstedter Platz 1
89269 Vöhringen

Tickets from €18.60

Event organiser: Stadt Vöhringen, Hettstedter Platz 1, 89269 Vöhringen, Deutschland

Tickets


Event info

Halb voll oder halb leer? Alles eine Frage der Perspektive, des Blickwinkels. Die fünf untertoener (Ex- Belehrer) schenken diesem philosophischen Aspekt ihr besonderes Augenmerk. Nicht umsonst heißt ihr viertes Bühnenprogramm deshalb folgerichtig „Eine Frage der Leere“. Leere Kassen, leere Blicke, leeres Gerede: Wir sind umzingelt von Nichts. Stimmt das? Eva Hempfer, Claudia Kreiser, Lothar Beck und die beiden Musiker Frank Miller und Peter Klein gehen in ihrer proppenvollen Kabarett- Musik-Melange dem Thema auf den Grund, fühlen ihm auf den Zahn, leeren es bis zur bitteren Neige. Nehmen die Leere ins Visier. Leer- Lauf statt Voll-Gas, Leer- Rohr statt Voll- Pfosten, die Welt ist voller Lee(h)r- Sätze. Fördern in ihren Sketchen und Liedern allerlei Absonderliches, Vergnügliches und Verblüffendes zu Tage. Beweisen, dass das Leere so leer nicht ist, sondern geradezu ein Füllhorn abstruser Ereignisse und Fakten. Ja, es stimmt: Alles ist voller Leere. Aber die untertoener hoffen auf eine schönere Welt. Aber sie wissen: Schön ist immer wann anders. Und wann anders ist nie. Leider.

Location

Wolfgang-Eychmüller-Haus
Hettstedter Platz 1
89269 Vöhringen
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein breites und vielfältiges Spektrum an gesellschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen bietet das Wolfgang- Eychmüller- Haus in Vöhringen im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm. Das 1993 eingeweiht Kulturzentrum ist mit seinem großen und kleinen Saal, der Galerie und dem Foyer zum bürgerlichen Mittelpunkt der Stadt und Umgebung geworden.

Das überregionale Kulturangebot bringt in regelmäßigen Abständen Großveranstaltungen wie Konzerte, Musical-, Theater- und Showaufführungen, Schauspiele, Kabarettabende oder Lesungen nach Vöhringen. Darüber hinaus ist das Wolfgang- Eychmüller- Haus ein idealer Veranstaltungsort für Tagungen, Seminare, Vereins- und Betriebsfeste sowie private Feierlichkeiten. Architektonisch modern und großzügig können im großen Saal bis zu 600 Gäste Platz nehmen. In nur 15 Autominuten vom Oberzentrum Ulm / Neu- Ulm erreichbar verfügt Vöhringen über eine ideale Verkehrsanbindung sowie ein an das Gebäude angrenzendes Parkplatzgelände.

Das Wolfgang- Eychmüller- Haus ist eine Besonderheit unter Kulturschaffenden und wird als anspruchsvolles Forum für Veranstaltungen aller Art genutzt. Nicht nur für die Bürger Vöhringens ist dieses Kulturzentrum eine großartige Bereicherung.