Die Unternationale

Daniel Kahn & Psoy Korolenko (Jüdische Woche Dresden)  

An der Schleife 1
01099 Dresden

Tickets ab 17,60 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Jüdische Musik- und Theaterwoche Dresden, Bautzner Str. 20, 01099 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,60 €

Ermäßigt

je 13,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Kinder, SchülerInnen, StudentInnen, Auszubildende, Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstleistende, Dresden-Pass-InhaberInnen sowie Schwerbehinderte (ab 80% MdE) und die nachgewiesene notwendige Begleitperson. Gültige Berechtigungsausweise sind erforderlich.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Unternationale sind zuerst einmal die staatenlosen Weltjuden Daniel Kahn und Psoy Korolenko, zum zweiten ist das anarchisch-groteske Programm eine spontane Orgie von -ismen: Sozial-, Zion-, Antizion-, National-, Satan-, Alkohol-, Modern- usw. abwechselnd in Englisch, Russisch, Hebräisch, Jiddisch und Deutsch vorgetragene Verneinungen grenzbefestigter Gewissheiten. Hier trifft Laibach auf den jüdischen Folksänger Theodore Bikel, auf Russenrock und radikales Musikkabarett. Chuzpe und Spielfreude koexistieren mit Respekt vor den Originalen und Traditionen, wie beispielsweise in der streitlustigen Klezmer-Variante des Stones-Klassikers Sympathy For The Devil.

Daniel Kahn ist Musiker, Singer/Songwriter, Schriftsteller und Regisseur – bekannt für seine explosive Mischung aus Klezmer, radikalen jiddischen Songs, politischem Theater und Punkfolk. Psoy Korolenko ist ein Moskauer Untergrundphänomen, meistens anzutreffen mit seiner geliebten Garmocha (einem Casio-Synthesizer). Ihre Show ist etwas zwischen einer wahnsinnigen Business-Präsentation und charismatischen Sekten-Predigt im Rock-n-Roll-Stil.

Übrigens: Wir freuen uns Daniel Kahn am 19. Oktober 2017 noch in einem seiner weiteren Projekte begrüßen zu können: The Disorientalists.

Videos

Ort der Veranstaltung

Liveclub Tante JU
An der Schleife 1
01099 Dresden
Deutschland
Route planen

Hier gibt’s Live-Musik bis zum Abheben! Der Liveclub Tante Ju in Dresden ist ein wahres Mekka für Fans echter, hausgemachter Musik, denn er bietet ein erstklassiges Programm aus Konzerten der unterschiedlichsten Künstler und Bands.

„Tante Ju“ ist eigentlich die Bezeichnung für ein Flugzeugmodell der Junkers Flugzeugwerk AG. Doch wer einen Blick ins Innere des Clubs wirft, der wird schnell feststellen, weshalb gerade dieser Name gewählt wurde. Die Einrichtung stellt mit einer Vielzahl dekorativer Elemente auf stilvolle Weise eine Verbindung zwischen Fliegerei und Musik her und verleiht der Location einen unverwechselbaren Charme. Genau der richtige Ort also, um richtig durchzustarten, denn auch der Spielplan hat es in sich: Neben regional bekannten Musikern stehen immer wieder nationale Größen und internationale Stars aus der Rock- und Blues-Szene auf der Bühne, beispielsweise während des hier stattfindenden Dresdner Bluesfestivals.

Es passt einfach alles zusammen: Die Atmosphäre, der Look und die Musik - All das zeichnet den Liveclub Tante Ju aus und so wird jede Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis.