Die Tyrannei des Schmetterlings

Frank Schätzing  

Albaniplatz 2
37073 Göttingen

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Göttinger Literaturherbst GmbH, Hospitalstraße 12, 37073 Göttingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Literaturkritiker nannte ihn mal den Roland Emmerich des Schreibens. Frank Schätzing hat mit seinem Roman "Die Tyrannei des Schmetterlings" (KiWi 2018) erneut ein „MegaMovie“ vorgelegt. In dem rasen wir mit Sheriff Luther Opoku von Sierra Nevada aus in eine Hightechwelt, die uns
an die Grenzen des Vorstellbaren und zu aberwitzigen Ereignissen führt. Erleben Sie Frank Schätzing in einer faszinierenden, multimedialen Inszenierung mit Nora Waldstätten als virtuellem Gast und atmosphärischen Klanglandschaften des Gitarristen Markus Reuter. Denis Scheck sagt: „So spannend wie geistreich“.

In Kooperation mit der Sparkasse Göttingen, der stadt Göttingen und GWG

Foto (c) Paul Schmitz

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Göttingen
Albaniplatz 2
37073 Göttingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Bemerkt man am östlichen Rand der Göttinger Altstadt ein violettes Funkeln, so blickt man wahrscheinlich auf die futuristisch anmutende Keramikfassade der Stadthalle. Das Gebäude wurde dort bereits 1964 errichtet und ist seitdem ein bedeutendes Zentrum für kulturelle Veranstaltungen.

Nachdem die Halle zunächst nur für Kongresse und Konzerte genutzt wurde, hat sich das Veranstaltungsprogramm über die Jahre stetig erweitert und beinhaltet neben klassischen Piano- und Sinfonie- Konzerten, Opern und Auftritten von bekannten Chören nun auch Jazz- Pop- oder Schlager- Konzerte, Ballettvorführungen sowie Comedy- und Kabarett- Abende. Insgesamt können bis zu 1500 Zuschauer die verschiedenen Events in dem großen, stimmungsvollen Saal miterleben. Ein hochwertiger Holzbühnenboden sowie modernste Ton- und Licht- Technik garantieren professionelle Performances in bester Atmosphäre.

Hier erwarten die Besucher unterhaltsame, aufregende aber auch entspannende, inspirierende, jedoch immer unvergessliche Momente. Somit wird eins klar: In Göttingen führt in puncto Kulturgenuss kein Weg an der Stadthalle vorbei!