Die Show der Unmöglichkeiten: Der 6. Sinn - 9. K-Reihe 2017/18

Andy Häussler  

Rudolf-Eberle-Platz 17 Deu-79713 Bad Säckingen

Tickets ab 19,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Bad Säckingen Tourismus- und Kulturamt, Waldshuter Str. 20, 79713 Bad Säckingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In Andy Häusslers zweitem Soloprogramm dreht sich alles um unsere Sinne, wie sie sich täuschen lassen und was man dagegen tun kann. Andy Häussler nutzt seine fünf Sinne, um die Wirkung eines sechsten Sinnes zu erzeugen, präsentiert Phänomene der Suggestion und liest in den Gedanken seiner Zuschauer wie in einem offenen Buch. Der Mentalmagier weiß Namen von Personen oder Ereignissen, an die seine Zuschauer denken. Er beantwortet Fragen und kommt Wünschen seines Publikums auf die Spur. Andy Häussler beobachtet Menschen und weiß, wie sie gleich handeln werden. Zuschauer fühlen Dinge, die es nicht gibt, hören Stimmen, wo keine sind, und sehen Dinge, wo nichts zu sehen ist. Zwischen seinen unglaublichen Experimenten über unsere fünf Sinne plaudert Andy Häussler über spannende Phänomene, erzählt von Zufällen, die nur als solche scheinen, und wagt ein rätselhaftes Lottospiel. Schließlich sucht und findet Andy Häussler den Zuschauer mit der besten Intuition, dem besten sechsten Sinn. -
Andy Häussler ist zweifacher Deutscher Meister der Mentalmagie und Preisträger bei den Weltmeisterschaften. Er war zu Gast in TV-Shows mit Harald Schmidt, Jürgen von der Lippe und Thomas Gottschalk. Unglaublich und phänomental!

Ort der Veranstaltung

Kursaal
Rudolf-Eberle-Platz 17
79713 Bad Säckingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Kursaal in Bad Säckingen zählt zu einer der wichtigsten Event-Locations der Stadt. Hier bekommen Bad Säckinger aber auch Zugereiste regelmäßig Konzerte aus allen Musikgenres zu hören- von Gypsy-Musik bis Klassik. Ein Konzert im Kursaal in Bad Säckingen ist immer ein wunderbares Erlebnis!

Der Kursaal von Bad Säckingen liegt mitten im Zentrum der kleinen Stadt. Nur ein paar Meter vom Rhein entfernt, der die Grenze zur Schweiz bildet, ist der Kursaal eine wichtige Institution für die Kurstadt. Maximal 500 Gäste finden hier Platz. Durch seine Lage fast schon in der der Schweiz kommen auch gerne Besucher aus dem Nachbarland um das vielfältige Programm zu genießen. Der Saal kann sowohl mit Tischen als auch nur in Stuhlreihen angeordnet werden und eignet sich dadurch für verschiedenste Events. Neben 2 Konferenzräumen bietet er auch Platz für Tagungen aller Art.

Vom Bahnhof aus sind es nur 200 Meter bis zum Kursaal. Damit können Besucher aus dem Umland auf jeden Fall ganz bequem vom Bahnhof aus zu Fuß zum Kursaal spazieren. Autofahrer können ihr Fahrzeug im Parkhaus bei der Post abstellen. Nach dem Konzert eignet sich die idyllische Rheinpromenade oder romantische Altstadt von Bad Säckingen noch zu einem kleinen Spaziergang.