„Die Saubande“ - Musikalische Lesung mit Nina Weger, Hausschwein Max und den Kinderchören des Mädchenchors Hamburg

Ltg. Maren Hagemann-Loll  

Mittelweg 42
20148 Hamburg

Tickets ab 6,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42, 20148 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 6,00 €

Ermäßigt (Kind bis 14 Jahre)

je 4,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home

Veranstaltungsinfos

Saustark! Mit ihrer Kinderkrimireihe „Die sagenhafte Saubande“ kombiniert Nina Weger Kriminal- und Tiergeschichte. Der Held der Geschich­te heißt Matheo und hat eine ganz beson­dere Gabe: Er versteht die Sprache der Tiere! Leider glaubt ihm das niemand, nicht einmal seine Eltern. Seine Mitschüler denken sogar, er spinnt! Matheo wäre darum lieber ein ganz normaler, unauffälliger Junge. Doch das ändert sich schlagartig, als er die Pudel Toffy und Nero trifft. Gemeinsam sind sie unschlagbar – die Bande löst jeden Fall, urkomisch, quirlig und gleichzeitig herzerwärmend.
Kooperationsveranstaltung im Rahmen des Lesefestes Seiteneinsteiger;
Für Kinder ab 5 Jahren.

Ort der Veranstaltung

Staatliche Jugendmusikschule Hamburg
Mittelweg 42
20148 Hamburg
Deutschland
Route planen

Die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg ist ein Tor zur Welt, zur Musik und zur Kultur.

Die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg ist mit 14.000 Schülern die größte musikschulische Einrichtung für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Der Musikschulunterricht führt die jungen Talente durch eine Entdeckungsreise aus singen, tanzen und musizieren in den Richtungen, Jazz, Pop, Oper, Chor oder Bigband. 2011 weihte die Musikschule ihren ersten eigenen Konzertsaal ein: den Miralles Saal. Der futuristische Baukörper des renommierten spanischen Architekten Enric Miralles, der auch an unzähligen Plätzen in der modernen HafenCity seine Handschrift hinterlassen durfte, begeistert nicht nur äußerlich. Im Inneren befindet sich ein wunderschöner, heller, freundlicher Rundsaal mit einer flexiblen Bühne und 420 Zuschauerplätzen auf mehreren Ebenen. Neben dem umfassenden Konzertprogramm finden auch Meisterkurse, Workshops und Lesungen sowie Tanz- und Theatervorstellungen statt.

Der Miralles Saal der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg ist einer der hochkarätigsten Konzertsäle der Kulturmetropole Hamburg.