Die Rentner-Revue

PREMIERE  

Pfarrer-Hufnagel-Str. 2
63454 Hanau

Event organiser: Hist(o)erisches Theater Hanau e.V., Pfarrer-Hufnagel-Str. 2, 63454 Hanau, Deutschland

Tickets

AUSVERKAUFT

Event info

Was macht ein Kobold-Händler im Boxring? Hält Triangel spielen wirklich fit und wie wirkt sich lebenslange Selbstfindung im Altersheim aus? Im Park dieser Seniorenresidenz treffen sich Menschen im Herbst ihres Lebens, welche sich im Sommer nie begegnet wären. Erinnerung an Vergangenes, Hoffnung auf Gemeinsames. Lebenslust und Lebensfrust. Klare Worte und beherzte Taten, eben weil man nichts mehr zu verlieren hat. Der Lebensabend umrahmt mit viel Musik, verpackt in Witz und Wahnsinn mit einer guten Portion Slapstick.

Erleben Sie unser Ensemble unter der Regie von Susanne Betz, musikalisch begleitet von Carsten Helfrich, in einer bezaubernden Revue mit Humor und Tiefgang. Begleiten Sie uns auf eine musikalische Reise durch die Welt der Schlager, Chansons, Popsongs und Oldies, denn eins ist sicher: Mit 66 Jahren da fängt das Leben an. Haben Sie mit uns Spaß daran!

Eine Eigenproduktion des hist(o)erischen theaters hanau e.V.

Location

Olof-Palme-Haus
Pfarrer-Hufnagel Straße 2
63454 Hanau
Germany
Plan route

Mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen lockt das Olof-Palme-Haus in Hanau viele begeisterte Besucher aus der ganzen Region in seine Hallen. Seit der Gründung des Vereins Olof-Palme-Haus 1995 setzen sich die Mitglieder für die Weiternutzung der Räumlichkeiten ein und stellen in diesem Sinne ein umfangreiches Programm auf die Beine. Vor allem die Musikpicknicks im Park des Hauses erfreuen sich großer Beliebtheit, wer würde nicht gerne zu guter Musik in idyllischer Umgebung den einen oder anderen Leckerbissen zu sich nehmen? Auch für private Feierlichkeiten wie Hochzeiten oder Geburtstage, aber ebenso für Schulungen und Präsentationen, bietet sich das Olof-Palme-Haus bestens an.

Das Olof-Palme-Haus stammt aus dem Jahr 1654, wo es als Ersatz für eines der Kesselstädter Hofgüter errichtet wurde. Nach zahlreichen Besitzerwechseln dienste das historische Gebäude nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst als Sitz der amerikanischen Militärregierung, dann als Jugendherberge. Als Freizeitzentrum erlebt es schließlich einen neuerlichen Aufschwung, bis es ab 1987 als Olof-Palme-Haus betrieben wird.

Der Namensgeber Olof Palme war bedeutender schwedischer Sozialdemokrat im 20. Jahrhundert. Als Staatsrat, Minister und Premierminister war er maßgeblich an der Reformpolitik und der Ausarbeitung der Idee einer „starken Gesellschaft“ beteiligt. Bis zu seiner Ermordung 1986 war er einer der Politiker, die bis heute am nachhaltigsten das außenpolitische Bild Schwedens prägten.