Die Nacht der Musicals - Highlights aus weltbekannten Musicals

Falco, Tanz der Vampire, Cats uvm.  

Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Tickets ab 44,90 €

Veranstalter: ASA Event GmbH, Pleidelsheimer Str. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nach einer erfolgreichen Tournee und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals ab Dezember 2018 wieder nach Deutschland, Österreich, Dänemark und in die Schweiz. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher.

Das Programm lässt keine Wünsche offen. In der über zweistündigen Aufführung präsentiert die Starbesetzung die erfolgreichsten Songs aus gefeierten Erfolgsstücken wie „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“, „Mamma Mia“ oder Musicalklassikern wie „Das Phantom der Oper“ oder „Der König der Löwen“, welches auf dem gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilm basiert und die Geschichte des Löwenjungen Simba erzählt.

Auch die besten Hits aus dem Musical „Rocky“ dürfen bei dieser Veranstaltung nicht fehlen. Es erzählt die Geschichte des Amateurboxers Rocky Balboa, der nach einer erfolglosen Karriere die einmalige Chance bekommt, gegen den amtierenden Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed zu kämpfen. Daneben dreht sich die Handlung um die Liebesgeschichte zwischen Rocky und seiner schüchternen Freundin Adrian, was das Lied „Wahres Glück“ ausdrückt.

Weitere Höhepunkte an diesem Abend sind unter anderem Ausschnitte aus Neuproduktionen wie „Frozen“ mit „Let it go“. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern und sorgen für Gänsehautmomente im Zuschauerraum.

Die herausragenden Darsteller verbreiten durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren einen unvergesslichen Abend. Abgerundet wird Die Nacht der Musicals durch animierende Choreografien, aufwändige und farbenfrohe Kostüme, sowie ein perfekt auf die Show abgestimmtes Licht- und Soundkonzept.

Ort der Veranstaltung

Tonhalle Düsseldorf
Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf
Deutschland
Route planen

Eine Konzerthalle mit nahezu einzigartiger Baugeschichte und grandioser Akustik, das ist die Tonhalle in Düsseldorf. Mehr als 450 Konzerte aller erdenklichen Genres pro Jahr machen das „Planetarium der Musik“ zu einem ganz besonderen Ort.

1925 entstand das halbkugelförmige Gebäude, das ursprünglich als Planetarium gedacht war. Träumen mit Blick in die Sterne, die Sonne betrachten und in unvorstellbare Weiten schweifen sollte hier möglich werden. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand aus dem Mehrzweckbau schließlich ein Konzertsaal, in dem ein unendlich großes Spektrum verschiedenster Musik zum Klingen gebracht wird: Von Klassik über Jazz bis hin zu Chanson und Kabarett findet hier wirklich jeder etwas Passendes. Dank der ausgeklügelten Schallumlenkung, die das gefürchtete Echo der Halbkugel-Kuppel verhindert, ist die Akustik der Tonhalle nahezu unvergleichlich. Auch optisch ist sie wohl eine der schönsten Konzerthallen Deutschlands: Das moderne Ambiente wird durch Leuchtdioden hervorgehoben und trägt so zur Anziehungskraft der Tonhalle bei.

Nach der über 400-jährigen Orchestertradition in Düsseldorf sind seit 1864 auch die Symphoniker hier beheimatet. Damit ist Düsseldorf die zweite Stadt Deutschlands mit einem festen städtischen Klangkörper, der sich über die Jahre hinweg zu einem renommierten Orchester etabliert hat. Auch das 1967, als eines der ersten Deutschlands, gegründeten Jugendorchester hat seinen Spielort in der Tonhalle gefunden.