Die Mumbacher Klappsmiehl - Autor/Inszenierung: Markus Andres


Tickets ab 16,90 €

Veranstalter: Mund-ART-Theater, Postfach 42 11 35, 55069 Mainz, Deutschland

Anzahl wählen

freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 16,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein Großteil der Insassen der Irrenanstalt „Mumbacher Dachsbau" gelten für Meenzer Verhältnisse als nur ein wenig verrückt. Die richtigen Härtefälle jedoch wurden bereits vor Jahren in Zimmer 13 zusammengelegt.
Als die Anstaltsleiterin Professorin Liebig in Rente gehen möchte und deshalb jemanden für die Nachfolge sucht, beginnen jedoch die Probleme. Ihr Abschied in den wohlverdienten Ruhestand gestaltet sich somit weitaus schwieriger als gedacht und endet in einem turbulenten Finale.

Ort der Veranstaltung

Kleinkunstbühne im Auktionshaus Schnappenberger
Hauptstr. 17-19
55120 Mainz
Deutschland
Route planen

Im Auktionshaus Schnappenberger kommen keine Kunstwerke mehr unter den Hammer, stattdessen wird beste Mundart-Unterhaltung feilgeboten. Bereits seit über fünfzehn Jahren ist das Theater eine feste Institution des Mainzer Kulturgeschehens, und das zu Recht: Bei dem bunten Spielplan des „Meenzer Rhoiadel“ bleibt kein Auge trocken.

Gegründet wurde das Mundarttheater von der Autorin Eleonore Gierlichs und einigen Theaterbegeisterten. Ob Klassiker der Weltliteratur oder eigene Produktionen wie „De Barbier von Meenz“ oder „Die Mumbacher Klappsmiehl“, die Volksschauspieler des Meenzer Rhoiadel bringen immer wieder Neues auf die Bühne. Das Auktionshaus befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Waggonfabrik und ist bereits seit 2000 Heimat des Mundart-Theaters. Gegenüber von der Phönixhalle bietet es 130 begeisterten Besuchern in anheimelnder Atmosphäre Platz. Für das leibliche Wohl ist dabei ebenfalls gesorgt: Kleine Snacks und Getränke runden den Veranstaltungsbesuch ab.

Mit dem Auto erreichen Besucher das Auktionshaus über die A643, die K17 und den Schützenweg. Ausreichend Parkmöglichkeiten finden sich im Areal der alten Waggonfabrik. Für die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bieten sich ab dem Hauptbahnhof die Straßenbahnen 51 und 52 an – die nächstgelegene Haltestelle ist die Turmstraße.