Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Die MOSAIC Expedition

Dr. Sandra Tippenhauer  

Alte Bünder Straße 14
32584 Löhne

Tickets from €8.00 *
Concessions available

Event organiser: Vhs Löhne, Alte-Bünder-Str. 14, 32584 Löhne, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Es war eine der größten Arktisexpedition aller Zeiten: Von Herbst 2019 bis Oktober 2020 driftet der deutsche Forschungseisbrecher Polarstern eingefroren durch das Nordpolarmeer. In diesem Vortrag nimmt Sie die Wissenschaftlerin Dr. Sandra Tippenhauer mit auf eine Reise in eine der entlegensten Regionen der Erde. Sie war Mitglied der MOSAiC (Multidisciplinary drifting Observatory for the Study of Arctic Climate) Forschungsgruppe und sie selbst bezeichnet diese Expedition als die bisher größte Expedition ihres Lebens. Wie liefen die Vorbereitungen für eine so lange und komplexe Forschungsreise? Wie ist das Leben an Bord? Welche Herausforderungen gab es und welche Erlebnisse und Erfahrungen durfte die Referentin sammeln? Außerdem wird sie versuchen, Ihnen einen Einblick zu geben, welche Veränderungen aufgrund der Erderwärmung in der Arktis bereits jetzt zu sehen sind.

Location

Werretalhalle
Alte Bünder Straße 14
32584 Löhne
Germany
Plan route

Im nordrhein-westfälischen Löhne bildet die Werretalhalle den kulturellen und gesellschaftlichen Mittelpunkt. Ob Party, Rockkonzert, Ausstellung, Vortrag oder Kabarett- und Comedyabend, die Werretalhalle hält ein breitgefächertes Kulturangebot bereit.

Auf der Suche nach einem geeigneten Begegnungsort für die Löhner Bürgerinnen und Bürger stieß die Stadt im Jahre 1986 auf ein altes Fabrikgebäude am Ufer des Werreflusses. Die dominierende Ziegelfassade repräsentierte die Tradition der Region als Standort vieler noch heute produzierender Ziegelbrennereien und eignete sich somit hervorragend als neues Aushängeschild der Stadt. Nach Umbau und umfangreicher Sanierung öffnete die Halle erstmals ihr Türen und gilt seither als beliebter Austragungsort für Veranstaltungen aller Art. Das Kulturbüro, die Jugendkunstschule, das Jungendzentrum „Riffe“, die städtische Volkshochschule sowie die „ Galerie in der Werretalhalle“ sind ebenfalls in den Räumlichkeiten des Bürgerzentrums beheimatet. Auch den Löhner Vereinen steht die Nutzung der verschiedenen Räume stets zur Verfügung.

Die Werretalhalle ist am einfachsten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Bahnhof „Löhne (Westfalen)“ ist nur wenige hundert Meter zu Fuß entfernt. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, sind genügend Parkplätze vor Ort vorhanden.

Hygienekonzept

ACHTUNG
Bitte beachten Sie die aktuelle Coronaschutzverordnung auf unserer Homepage www.vhs-loehne.de!