Die Mathias Richling Show

Wilhelm-Camerer-Straße
70190 Stuttgart

Veranstalter: Südwestrundfunk, Neckarstrasse 230, 70190 Stuttgart, Deutschland

Tickets

Diese Veranstaltung ist ausverkauft!

Veranstaltungsinfos

Die Mathias Richling Show

Er kann sie alle und niemand ist vor ihm sicher – Mathias Richling parodiert in seiner Show Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Und das aus gutem Grund: Der Titan des deutschen Kabaretts hat nur die erste Liga der Prominenten in Deutschland zu sich eingeladen. Gekommen ist allerdings niemand. Also spielt Richling seine Gäste einfach selbst. Ob Angela Merkel, Jogi Löw oder Horst Lichter und Johann Lafer - diese ganz besonderen Selbstgespräche zeigen in ihrer eigenen Art versteckte Wahrheiten auf und beleuchten was das Land gerade bewegt. Vor allem Richlings Darstellung von Baden-Württembergs Landesvater Winfried Kretschmann und dessen „Regierungspraktikanten“ Thomas Strobl gehört zu seinen neuesten Klassikern. So wechseln sich treffende Parodien und stimmungsvolle Einspielfilme ab und ergeben eine durchgehend unterhaltsame halbe Stunde mit einem Titan des deutschen Kabaretts.

In acht Ausgaben pro Jahr nimmt sich Mathias Richling die aktuellen Promis aus Politik und Unterhaltung zur Brust, vor Publikum aufgezeichnet im Fernsehstudio A des SWR in Stuttgart. Hier wird mit Witz, Tempo und Tiefgang die gesellschaftliche Gegenwart seziert und Richling in seinen besten Rollen in Szene gesetzt.Jeder dieser Abende verspricht erstklassige Unterhaltung in einer angenehmen Atmosphäre.

Ort der Veranstaltung

SWR Funkhaus Stuttgart
Wilhelm-Camerer-Straße
70190 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Auf dem neuesten Stand der Technik präsentiert sich das Funkhaus in Stuttgart seitdem es 2011 um einen Neubau erweitert wurde. Alle Redaktionen können multimedial zusammenarbeiten und so den Ansprüchen digitaler Medienzukunft gerecht werden.

Seit 1976 werden hier im Funkhaus Stuttgart die Beträge zu zahlreichen Fernseh- und Rundfunkprogrammen produziert. Es ist Hauptsitz des Südwestrundfunks sowie des Landessenders. Unter anderem werden hier die Sendungen „Marktcheck“, „Plusminus“ und „Weltspiegel“ gedreht.

Seit 2011 haben auch die Fernsehstudios hier Einzug gehalten, die zuvor im benachbarten Fernsehkomplex untergebracht waren. Dabei arbeiten Mitarbeiter der verschiedenen Redaktionen und Studios eng miteinander zusammen, um informative und gelungene Sendungen zu den Zuschauern nach Hause bringen zu können.