Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten - Literatur Schlag 15 - Lesung bei Kaffee und Kuchen

Kristina Pfister  

Wurzelbauerstr. 29
90409 Nürnberg

Tickets ab 8,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: KUNO e.V., Wurzelbauerstraße 29, 90409 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 8,00 €

Ermäßigung

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst:
Arbeitslose
Bundesfreiwilligendienst
Schwerbehindert ab 50 Prozent
Schüler
Student
Sonstige : Nürnberg-Pass-Inhaber; Mitglieder KUNO e.V.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Jeden Abend betrachtet Annika durch das Fenster ihres Apartments die junge Frau gegenüber. Marie-Louise scheint all das zuzufliegen, wonach Annika sich sehnt: Freunde, Liebhaber, Geselligkeit. Sie lebt aus vollen Zügen, während Annika von Praktikum zu Praktikum driftet und nichts mit sich anzufangen weiß. Doch eines Nachts klingelt Marie-Louise an Annikas Tür. Aus einer Zufallsbekanntschaft wird enge Freundschaft. Für die beiden Frauen beginnt ein Sommer in der Provinz, wo Humor und Verzweiflung nah beieinander liegen. Kristina Pfister, geboren 1987 in Bamberg, war Teilnehmerin der Bayrischen Akademie des Schreibens und der on3-Lesereihe. Sie lebt in München und Wiesbaden. Für ihr Romandebüt Die Kunst, einen Dinosaurier zu falten wurde die Autorin mit dem „Bayerischen Kunstförderpreis 2017“ in der Sparte „Literatur“ ausgezeichnet. Aus der Begründung der Jury: „Ihr Roman gibt ungewöhnlich tiefe Einblicke in das Lebensgefühl der sogenannten „Generation Praktikum“, die schon überall war und doch nicht weiß, wohin mit sich; die scheinbar alles gesehen hat und doch fürchtet, das Leben zu verpassen.“ Copyright Foto: Annette Hauschild

Anfahrt

Kulturzentrum KUNO
Wurzelbauerstraße 29
90409 Nürnberg
Deutschland
Route planen