Die Komm´Mit Mann!s

Die Komm´Mit Mann!s  

Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Live Club Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, 42275 Wuppertal, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Diese Band ist ein Phänomen.
Mehr als 25 Jahre nach ihrer Gründung, nach zig Auftritten im In- und Ausland, tausenden gefressenen Autobahnkm, Gigs mit Soulgrößen, wie z.B. „The Temptations“ und dem Godfather of Soul James Brown, gilt die Band längst als Kult, ist immer noch auf ihrer „neverending Tour“, frischer denn je.

Gut abgehangener Soul der 60er Jahre, Songs von Otis Redding, Wilson Pickett, Aretha Franklin etc. aber auch Eigenkompositionen werden von den „KOMM´MIT MANN!s“ in die heutige Zeit getragen.
Fans der ersten Stunde kommen inzwischen mit ihren Kids, um die Hits der großen Soulaera, wie „Mustang Sally“, “Dock of the bay“ oder „Respect“ und andere „Soulperlen“ zu hören und zu feiern.

Die „KOMMs“ haben im Laufe der Zeit ihren ureigenen Stil kreiert, mit Sänger Chris Tanzza ,der laut Presse, schwärzesten weißen Stimme des Ruhrgebiets, dem unvergleichlichen Backingchor, Jane Palmer (Backing auch für Joe Cocker, Cher etc.), Katja Kutz (Marla Glenn, Axel Rudi Pell) und Katja Gutowski, der auch solistisch brilliert und der unermüdlich schuftenden, groovenden Rhythmband (Ziggy Horn / git, Tom Bargel / drums, Jörn Brackelsberg / bass, Tom Victor / org,p ) mit ihrem treibenden Bläsersatz (Martin Frowein / sax, Matthias Knoop / tp).

Eine einzigartige Soulshow, eine Reminiszenz an die 60er Soulaera.
Jeder Auftritt bis zur Erschöpfung ausgekostet, sowohl von der Band, als auch vom Publikum.
Und die Botschaft?
„We´re feeling kind of soulsick,...
But the crowd called out for more!“

Ort der Veranstaltung

Haus der Jugend Barmen / Live Club Barmen
Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Haus der Jugend ist immer was los: Ein abwechslungsreiches Programm bietet allen Altersgruppen spannende Veranstaltungen aus den Bereichen Konzert, Theater, Literatur und Kabarett.

Das Haus der Jugend befindet sich in der ehemaligen Barmer Ruhmeshalle im Wuppertaler Stadtteil Barmen. Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, glänzt das Gebäude im Stil der Neorenaissance und gibt den Veranstaltungen des Hauses einen entsprechend feierlichen Rahmen. Neben dem Haus der Jugend befinden sich dort Ausstellungsräume der Kunsthalle Barmen, die Barmer Stadtbibliothek und der Live Club Barmen. Das Haus der Jugend widmet sich ganz seinem kulturellen Auftrag. Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen, Tanzevents oder Konzerte sind nur einige der zahlreichen Veranstaltungen, die angeboten werden. Als Kulturzentrum fungiert das Haus der Jugend als Plattform für alle, die Spaß an Kultur haben und sich gerne in der Kulturarbeit engagieren möchten. Im Vordergrund steht dabei die Qualität der Veranstaltungen, die durch bezahlbare Preise allen Interessierten die Möglichkeit gibt, am kulturellen Leben in Barmen teilzunehmen.

Das Haus der Jugend bietet das ganze Jahr über ein facettenreiches Angebot, bei dem Filmfreunde, Musikfans und Theaterenthusiasten gleichsam auf ihre Kosten kommen!