Die Kaminer Show 2018 - Die Kreuzfahrer

Wladimir Kaminer  

Am Lustgarten 40
38855 Wernigerode

Tickets ab 19,20 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Wernigerode Tourismus GmbH, Marktplatz 10, 38855 Wernigerode, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wladimir Kaminer
Wer regelmäßig zu Lesungen von Wladimir Kaminer geht, erlebt stets die Besonderheit der ganz neuen und absolut unbekannten Geschichten: Er liest aus dem aktuellen Buch, aber sein Handgepäck beinhaltet vornehmlich brandaktuellen, ganz frischen ›Lesestoff‹. An manchen Tagen liegen Geschichten auf der Bühne, die nur wenige Stunden alt sind. Wladimir ist es ein Anliegen, seine Gäste mit unveröffentlichten Werken zu unterhalten – auch das unterscheidet ihn von vielen Literaten die derzeit durch deutsche Gefilde touren. Seine Art das Publikum zu unterhalten, hat etwas mit Reisen zu tun. Kaminer holt seine Gäste mit detaillierten Situationsbeschreibungen, viel Charme und intelligentem Humor ab und entführt sie in einen besonderen Abend ‐ er nimmt alle Anwesenden mit auf einen Trip. Der Ausgang ist stets ungewiss, niemals vorherbar ist, aber immer einzigartig.
Wladimir Kaminer gehört definitiv zu den besonderen Entertainern unserer Zeit.

Ort der Veranstaltung

Fürstlicher Marstall Bühne
Am Lustgarten 40
38855 Wernigerode
Deutschland
Route planen

Der Fürstliche Marstall liegt am Fuße des Schlosses Wernigerode und ist ein Teil des großen Schlosskomplexes. Über viele Jahrhunderte fanden hier die Pferde und Kutschen der Fürsten und Grafen einen Stellplatz, während das historische Gebäude heute als moderner Veranstaltungsort dient.

Die heutige Form des Fürstlichen Marstall Wernigerode geht auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, als der damalige Marstall zu klein wurde. Das neogotische Backsteingebäude wurde ab 1929 als Tennishalle genutzt und diente im 2. Weltkrieg als Lager. Nach dem Krieg variierte seine Nutzung zu Wohnzwecken, als Werkstätten und Turnhalle. In den 90er-Jahren begannen denkmalpflegerische Maßnahmen, seit der offiziellen Eröffnung im Mai 2012 wird das Gebäude als Ort für kulturelle Ereignisse rege genutzt.

Der Fürstliche Marstall eignet sich dank seiner modernen Einrichtung und Ausstattung für die unterschiedlichsten Events. Egal, ob Tagungen, Hochzeiten, Feiern oder Konzerte: Im historischen Ambiente der „Bunten Stadt am Harz“ bleibt jede Veranstaltung unvergessen.