Die Kabarett-WG - Ab Heute Glücklich!

Saumstraße 9
47805 Krefeld

Tickets ab 13,10 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Werkhaus e.V., Blücherstraße 11 - 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 13,10 €

Ermäßigt

je 9,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Schüler,Studenten, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Ab heute glücklich!“

Anna und Karo haben etwas Großartiges vor: Sie wollen in ihrem neuen Programm „Ab heute glücklich!“ die absolute Glücksformel präsentieren. Die Beiden haben in ihrer Kabarett-WG Nächte lang gegrübelt, recherchiert und wildfremde Leute befragt: Was ist Glück?

Begleiten Sie das ungleiche Paar auf seinem amüsanten Weg zu schrägen Wohlfühl- Therapeuten, selbst ernannten Wellness-Gurus und auf die handtuchbesetzten Sonnenliegen dieser Welt. Werfen Sie mit ihnen einen tiefen Blick unter die Teppiche deutscher Wohnzimmer und in die seelischen Abgründe zutiefst frustrierter Vorstandssekretärinnen.

Anna und Karo lassen sich mit ihrem Optimismus nicht abschrecken, weder durch hoffnungslose Kontostände noch durch die Tristesse leerer Kühlschränke. Mit dem gnadenlosen Willen zum Glück treffen sie auf kompromisslose Hardcore-Punks, lärmempfindliche Schlechte-Laune-Nachbarn und zart besaitete LKW-Fahrer. Und jede dieser mitunter skurrilen Erfahrungen bringt die beiden Vollblut-Optimistinnen der Erkenntnis näher, dass Glück verdammt viel mit guter Laune zu tun haben muss.

Die beiden ausgebildeten Schauspielerinnen Anna Warntjen und Karolin Stern präsentieren sich dem Publikum mit ihrem dritten Programm „Ab heute glücklich!“ erneut mit großer Spielfreude. In atemberaubender Geschwindigkeit wechseln sie in zahlreiche Rollen und skurrile Situationen und benötigen dazu in alter Tradition nicht viel mehr als eine leere Bühne und zwei Stühle.

Ort der Veranstaltung

Südbahnhof
Saumstraße 9
47805 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gehört die Werkbühne des Werkhaus e.V. mit seinem Standort im Südbahnhof zu einem Urgestein der Krefelder Kulturszene. Ein abwechslungsreiches Angebot im Bereich Kabarett, Musik, Lesung, Tanz und Theater machen den Wert der Kulturinstitution aus.

Seit dem Jahr 1987 steht der Südbahnhof unter Denkmalschutz. Nach einigen Renovierungsarbeiten hat sich das Gebäude in seiner jetzigen Form zu einem interkulturellen und generationenübergreifenden Zentrum entwickelt. Als Magnet für Kunstinteressierte und kreative Köpfe und dank der unzähligen kulturellen Angebote bieten sich im Südbahnhof viele Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Nach dem Motto „Vielfalt ist bunt“ ist es den Mitarbeitern des Hauses ein besonderes Anliegen, interkulturelle Bildung zu etablieren. Die Vielfalt bestimmt das gesamte Angebot des Südbahnhofs. Facettenreiche Werkstätten und ständig wechselnde Inhalte, die zielgruppenorientierte Projekte, interkulturellen Dialog, Inklusion und generationsübergreifende Projekte umfassen, bezeugen dies.

In der unmittelbaren Umgebung des Südbahnhofs befindet sich die S-Bahn Haltestelle „Klinikum“, die Bus-Haltestelle „Krefeld ZOB“ oder der Hauptbahnhof Krefeld. Auch für Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden sich ausreichend Parkplätze vor Ort.