Die Hochhausspringerin

Julia von Lucadou  

Sartorius
Otto-Brenner-Str. 20
37079 Göttingen

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Göttinger Literaturherbst GmbH, Hospitalstraße 12, 37073 Göttingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

VVK

je 10,00 €

VVK Ermäßigt

je 7,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Dass ihre artistischen Aktionen höchst risikoreich sind, verrät schon der Romantitel, Riva ist "Die Hochhausspringerin" (Hanser Berlin 2018). Die perfekt schöne Frau stürzt sich, bekleidet mit
einem körperengen Spezialanzug und ausgestattet mit Flügelarmen, von den Wolkenkratzern. Doch als sie sich weigert, zu trainieren, greift der lückenlose Überwachungsapparat dieses durchdigitalisierten Staates, um sie wieder gefügig zu machen. Das bemerkenswerte Debüt der Dramaturgin von Lucadou beschreibt eine beängstigende Überwachungstransparenz. Julia
von Lucadou präsentiert ihr Buch in den Produktionsanlagen der BioTechFirma Sartorius, moderiert von Charlotte Milsch.

Vor der Lesung findet eine Führung durch das Sartorius Laborgebäude statt. Start ist um 18:10 Uhr. Das Ticket für die Lesung gilt als Eintrittskarte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist der Campusempfang, OttoBrennerStraße 20.

In Kooperation mit Sartorius

Foto (c) Maria Ursprung

Anfahrt