Die himmlische Nacht der Tenöre - Jubiläumstournee - 15 Jahre Klassik live

Oberstr. 141
56154 Boppard

Tickets ab 27,90 €

Veranstalter: RGV Musikproduktionen und Eventgestaltung - Ralf Grefkes, Augustastr. 18, 56579 Bonefeld, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Die Himmlische Nacht der Tenöre“ bringt die Meisterwerke der Oper und der geistlichen europäischen Tradition neu auf die Bühne. Hier werden die spannendsten und schönsten Tondichtungen von Komponisten wie Verdi, Puccini, Schubert, Leoncavallo und de Curtis von internationalen Star-Tenören präsentiert.

Die drei Mitglieder des ausgezeichneten Solistenensembles ergänzen sich hervorragend: Für eine stets begeisterte Zuhörerschaft sorgt die besonders weiche, helle und klare Stimme des Tenors Ivaylo Iovchev. Sein Kollege Georgios Filadelfefs ist ein wahres Multitalent: Er verfolgt gleichzeitig eine Karriere als Opernsänger und Konzertpianist. In Georgi Dinevs Musiktheaterrepertoire sind die bekanntesten Buffopartien in den weltweit beliebtesten Meisterwerken zu finden. Die drei Künstler ergänzen sich musikalisch hervorragend und bilden ein unschlagbares Trio!

Mit viel Charme, Gestaltungskraft und auch mal dramatischen Interpretationen vermitteln die drei Tenöre mit Leichtigkeit Botschaft und Affekte der Musik. Mit Virtuosität und Begeisterung nehmen sie ihr Publikum mit auf einen Streifzug durch die Welt der Opern und der geistlichen Lieder.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Boppard
Oberstraße 141
56154 Boppard
Deutschland
Route planen

Kaum eine andere Stadt im Rhein-Hunsrück-Kreis hält so viele spannende Entdeckungen aus mehr als 2000 Jahren Kulturgeschichte bereit wie Boppard. In der Stadthalle zeigt ein buntes Programm aus Konzerten, Theater, Kabarett, Comedy, Lesungen und vielem mehr kulturelle Highlights in einem tollen Ambiente.

Die Stadthalle Boppard ist ein wahres Multitalent: Im Großen Saal lassen sich auf 400 m² mit moderner Architektur, einer hochklassigen Tagungstechnik und einer 100 m² großen Bühne Tagungen, Konzerte, Bälle oder Theatervorführungen genießen. Auch der Kleine Saal mit Blick auf den Marktplatz, die St.Severus- und die Christuskirche eignet sich hervorragend für Tagungen, Seminare, Lesungen und Kleinkunst-Veranstaltungen. Die abgeschlossene Lobby mit Sicht auf den Großen Saal ist vor allem als Lounge und Catering-Bereich sehr beliebt. Die barrierefreien Räume können für private Feiern, Tagungen, Märkte und Firmenveranstaltungen gemietet werden.

Die Stadthalle Boppard ist gut zu erreichen. Im Stadtgebiet folgen Sie dem blauen Parkleitsystem und parken in der Tiefgarage (P6), die ab 18.00 Uhr gebührenfrei ist. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, hat vom Hauptbahnhof Boppard nur einen kurzen Spaziergang zur Stadthalle vor sich.