Die große Südtiroler Weihnacht 2019 - Die Ladiner, Oesch´s die Dritten, Nicol Stuffer

Hauptstraße 29
01640 Coswig

Tickets from €39.90

Event organiser: Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH, Hauptstraße 29, 01640 Coswig, Deutschland

Tickets


Event info

Mit Alben wie „La Paloma“, „Beuge dich vor grauem Haar“ und „Ich male Rosen in dein Herz“ begeistern sie seit Jahren ihre Fans. Die Ladiner, das sind Joakin und Otto aus Gröden in den Südtiroler Dolomiten. Mit ihrer Musik haben die sympathischen Vollblutmusiker einen Begeisterungssturm im gesamten deutschsprachigen Raum entfacht.

2002 begann der Triumphzug der Ladiner mit dem zweiten Platz beim Grand Prix der Volksmusik. Heute stehen sie im Olymp volkmusikalischen Schaffens, Songs wie „Allein in Einsamkeit“ und „Erinnerung an Mama“ sind Evergreens geworden. Die Heimatverbundenheit der beiden Naturburschen ist legendär. Nicht umsonst hört man die Erhabenheit und unberührte Schönheit der Dolomiten nicht nur aus den Melodien, sondern auch aus den Texten ganz deutlich heraus. Dank ihrer ungezwungenen Musik, die sie stets mit viel Spielfreude, Publikumsnähe und Perfektion auf die Bühne bringen, sucht der Erfolgszug der Ladiner seinesgleichen.

Von der Wertschätzung dieser fröhlichen und berührenden Lieder sprechen zahlreiche Goldene Schallplatten, Echonominierungen, über eine Million verkaufte Platten und diverse Auszeichnung wie der Herbert-Roth-Preis oder die Goldene Antenne der Volksmusik.

Location

Börse Coswig
Hauptstraße 29
01640 Coswig
Germany
Plan route

Die Börse Coswig ist wohl der stilvollste und so auch einer der beliebtesten Veranstaltungsräume rund um Meißen. Nach umfangreicher Sanierung lockt das moderne Veranstaltungshaus mit einem vielfältigen Programm Gäste aus der ganzen Region in seine Räumlichkeiten.

Der historische Ballsaal beeindruckt mit Stuckverzierungen und einem unvergleichlich festlichen Ambiente. Er wurde 1900 an das bereits vorhandene Gasthaus angebaut und eignet sich mit seiner perfekten Akustik ideal für allerlei Konzerte. Die umlaufende Galerie kreiert gemeinsam mit den historischen Schankanlagen klassisches und festliches Flair. Der Gesellschaftssaal im Neubau glänzt mit stilvoller Atmosphäre und ist durch die moderne technische Ausstattung multifunktionell nutzbar. Besonders Exponate verschiedener Ausstellungen entfalten hier durch die spezielle Beleuchtung ungeahnte Wirkung.

Besonderes Schmuckstück der Börse Coswig ist die Villa Teresa. In den repräsentativen Räumlichkeiten der 1860 auf einer Anhöhe erbauten Villa finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Der Kammermusiksaal, ebenso wie Damensalon und Herrenzimmer sowie die Bibliothek verfügen über besonders wertvolles Interieur: Historische Vertäfelungen, antikes Mobiliar und Fensterdraperien machen die Villa Teresa auch kunsthistorisch interessant.