Die große Reise // 4-8 Jahren - Theaterinstallation

Künstlerische Idee, Konzeption & Umsetzung: Judith Nab // Spiel: H. Spagl  

Marienstr. 4
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 8,10 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater im Marienbad, Marienstr. 4, 79098 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 8,10 €

Kinderpreis

je 5,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung 1 gilt für Studenten und Rentner

Ermäßigung 2 gilt für Kinder, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Azubis, Wehr- bzw. Zivildienstleistende, Schwerbehinderte

Karten zum Familienpreis sind an der Theaterkasse erhältlich
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Judith Nab (Niederlande)
Eine Installation in einem echten Bus für Menschen ab 4 Jahren

Der Bus Oscar, ein umgebauter Amsterdamer Linienbus, nimmt die Kinder mit auf eine Reise um die ganze Welt. Der Bus – speziell für Kinder ausgestattet – wackelt und ruckelt, als wäre er wirklich auf der Straße: Am Steuer sitzt ein gezeichneter Chauffeur. Vor den Fenstern entdecken die Kinder heiße und kalte Länder, in denen arme und reiche Menschen leben. Zu schneller und sanfter Musik ziehen Berge und Straßen, Sterne am Himmel und Fische im Meer vorbei – geschaffen aus Bildern und animierten Objekten. Und manchmal sehen sie sogar die Hand, die den Stift führt oder eine Zeichnung zerknüllt.

Als Judith Nab zehn Jahre alt war, reiste sie mit ihren Eltern ein halbes Jahr mit dem Bus durch die ganze Welt. Dieses wunderbare und abenteuerliche Erlebnis hat die niederländische Künstlerin in „Die große Reise“ verarbeitet. Ihre Installationen leben vom unbeschwerten Mix verschiedenster Techniken wie Trickfilm, Video, Musik, Sampling usw. sowie vom Spiel mit Räumen, Licht und Spezialeffekten.

Ich möchte, dass die Kinder, wenn sie aus dem Bus steigen, wirklich das Gefühl haben, unterwegs gewesen zu sein. Und dass sie Lust bekommen, die Welt selber zu entdecken und neugierig sind auf fremde Kulturen. Judith Nab

Bitte beachten Sie, dass „Die große Reise“ in erster Linie für Kinder ab 4 Jahren konzipiert ist. Es gibt eine limitierte Anzahl an Karten für Erwachsene, falls das Kind unbedingt eine Begleitung braucht!
Erwachsene könne gerne während der halbstündigen Reise der Kinder unser Café besuchen.

Ort der Veranstaltung

Theater im Marienbad
Marienstraße 4
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen

Mitten in Freiburg, unweit der Dreisam, hat sich eine Theatergruppe eine ganz besondere Location gesucht. Im Marienbad, einem alten Schwimmbad, wie der Name schon verrät, können Theaterbegeisterte aller Altersgruppen ein buntes Programm verfolgen.

Anfang des 20. Jahrhunderts entstand das Jugendstilgebäude, das schon damals mit seinem umfassenden Schwimmprogramm für mehrere Generationen attraktiv war. Nachdem es in den 70ern geschlossen und Mitte der 80er ein letztes Mal geöffnet wurde, wird es seit 1989 endgültig als Theater genutzt. Nun dienen die ehemaligen Schwimmbecken als Publikumsraum und Bühne. Mit 138 Sitzplätzen in der kleinen Halle des Stadtbades und 76 Sitzplätzen im „Kesselhaus“ bietet das Marienbad den richtigen Rahmen für die verschiedenen Veranstaltungen. Das Programm reicht von Kinder- und Jugendtheater über Lesungen, Diskussionen und kulturpolitische Veranstaltungen. An den hochwertigen Theaterinszenierungen arbeiten einerseits die am Haus engagierten Schauspieler, andererseits sorgen auch Gastspiele für Abwechslung. Die Mischung aus Ensembletheater und Erzähltheaterinszenierungen macht das Theater im Marienbad zu etwas ganz Besonderem.

Hier ist ein Kleinod der Theaterkultur entstanden. Längst hat sich das Theater im Marienbad einen regional und international guten Ruf erarbeitet. Erleben Sie Theater in ganz besonderem Ambiente – es lohnt sich!