Die große Johann Strauß Gala - unsterblichen Arien und Duette der Strauß Familie

Scharenbergstraße 15
14612 Falkensee

Tickets ab 19,00 €

Veranstalter: Veranstaltungsbüro Wünsch, Schumannstr.5, 55595 Hargesheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des GALA SINFONIE ORCHESTER Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der Strauß Familie wieder lebendig.
Aus der Fülle der Werke hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Falkensee
Scharenbergstraße 13
14612 Falkensee
Deutschland
Route planen

Im Herzen von Falkensee steht die Stadthalle, die für ihre Gäste ein breites Programm bereithält. Von Musik- und Sport-Events über diverse weitere Kulturveranstaltungen ist hier garantiert für jeden etwas dabei, egal ob Groß oder Klein, Jung oder Alt.

Im April 2016 wurde die neue Stadthalle eröffnet. Als kombinierte „Zwillingshalle“ besteht sie aus einer Sporthalle und einer Veranstaltungshalle. Während die Sporthalle 1.500 m² Fläche für Handball, Volleyball, Basketball, Tanzsport und vieles mehr bietet, können in der Veranstaltungshalle mit ihrer festen Bühne bis zu 600 Gäste bewirtet werden und 1.200 Menschen an Konzerten teilnehmen.

Um die Stadthalle Falkensee zu erreichen, eignet sich am besten die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der ZOB und S-Bahnhof liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Wer mit dem Auto kommt, sollte in der Umgebung nach Parkplätzen Ausschau halten, da vor Ort nur wenige Abstellplätze zur Verfügung stehen.