Die große Johann Strauß Gala - mit unsterblichen Arien und Duetten der Strauß Familie

Charlottenstraße 5
96515 Sonneberg

Tickets ab 20,00 €

Veranstalter: Veranstaltungsbüro Wünsch, Schumannstr.5, 55595 Hargesheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des GALA SINFONIE ORCHESTER Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der Strauß Familie wieder lebendig.
Aus der Fülle der Werke hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.

Ort der Veranstaltung

Gesellschaftshaus Sonneberg
Charlottenstraße 5
96515 Sonneberg
Deutschland
Route planen

Als universell nutzbarer Veranstaltungsort ist das Gesellschaftshaus Sonneberg aus dem Kulturleben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Mit einem vielseitigen und interessanten Raumangebot sowie modernster Technik und umfangreicher Gastronomie finden hier die unterschiedlichsten Events statt: Von Konzerten über Tanz, Theater und Galaabenden bis hin zu Tagungen reicht die umfangreiche Veranstaltungspalette.

Das Gesellschaftshaus passt sich jeder Veranstaltung individuell an und beeindruckt mit modernem Ambiente. Die Multifunktionshalle besitzt einen großen Saal mit bis zu 660 Plätzen und einen kleinen Saal für bis zu 100 Besucher, je nach gewünschter Bestuhlung. Ein Biergarten rundet das gesamte Angebot der Veranstaltungsstätte gekonnt ab.

Wer mit dem Auto nach Sonneberg am südlichen Rand Thüringens reist, findet einen großen Parkplatz unmittelbar vor dem Gesellschaftshaus. Der Bahnhof liegt einen Kilometer entfernt und kann durch einen kleinen Spaziergang durch das schöne Zentrum erreicht werden.