Die göttliche Ordnung - Kino in der Bibliothek

Pestalozzistraße 16
82041 Oberhaching

Tickets ab 4,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Oberhaching, Alpenstr. 11, 82041 Oberhaching, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Schweiz, 1971: Nora lebt als brave Hausfrau und Mutter in einem beschaulichen Dorf im Appenzell. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Bald lassen sich auch andere Frauen im Dorf anstecken und proben gemeinsam den Aufstand. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen.
In ihrer warmherzigen und bis in die Nebenrollen überzeugend besetzten Komödie lässt Regisseurin Petra Volpe chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinandertreffen. Einer der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten! "Beste Unterhaltung mit fein gezeichneten Charakteren." (Neue Zürcher Zeitung) "Eine zärtlich erzählte, humorvolle Geschichte mit einer kraftvollen Botschaft." (Schweiz am Sonntag) "Ein Film über echte Kämpferinnen." (Züricher Tagblatt) "Gehen Sie ins Kino ...!" (Die Zeit) Schweiz 2016, 97 Min., FSK 0.

Ort der Veranstaltung

Bibliothek
Pestalozzistraße 16
82041 Oberhaching
Deutschland
Route planen

Bei Veranstaltungen zur Lesekompetenzförderung, Angeboten für Schulen und der hohen Nutzungsrate der Bibliothek spielt Oberhaching deutschlandweit ganz oben mit. Die Bibliothek Oberhaching bekam schon mehrfach das Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schule“ verliehen.

Fast 50.000 Medien vom Buch bis zur DVD gibt es in der Gemeinde- und Schulbibliothek zu entdecken. Egal ob schöne Literatur, lustiges Kinderbuch, spannender Krimi, rührender Roman, Hörbuch, allerlei Spiele, Musik, oder Zeitschriften: Hier gibt es für jeden Lesegeschmack etwas.

Aber nicht einfach bloß ausleihen, auch zahlreiche tolle Aktionen gibt es: Vorlese-Aktionen für Kinder sind genauso im Angebot wie Sommerferienprogramme und zahlreiche Projekte für Schulen.