Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

Die Fledermaus à trois - Silvester-Gala

Grosser Hirschgraben 19
60311 Frankfurt am Main

Tickets from €22.00 *
Concessions available

Event organiser: Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main e.V., Großer Hirschgraben 15, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die Fledermaus à trois
Von Johann Strauss und Richard Genée

Es spielen und singen Sabine Fischmann und Michael Quast
Am Flügel Rhodri Britton

Nach dem Boom der sogenannten Gründerjahre platzte 1873 die Blase und die Börsen krachten zusammen. In dieser Situation schrieben Johann Strauss und Richard Genée die Mutter aller Wiener Operetten, die Fledermaus. Hinter aller Walzerseligkeit verbirgt sich eine bitterböse Komödie, die auf einem Stück der Librettisten von Jacques Offenbach, Meilhac und Halévy, basiert.

„Ein Abend, der lustiger nicht hätte sein können und begeistert gefeiert wurde.
Das Duo Quast / Fischmann ist ein Garant für Unterhaltung der Extra-Klasse.“
(Siegener Zeitung)

„Ein Kabinettstück auf Augenhöhe mit historischen Größen der Musikclownerie wie Karl Valentin.“
(Offenbach-Post)

„Das machen sie mit umwerfender Komik, exorbitanter Musikalität und der Passion von Besessenen.“
(Main Echo)

Directions

Volksbühne im Großen Hirschgraben
Großer Hirschgraben 21
60311 Frankfurt am Main
Germany
Plan route

Hygienekonzept

Hygiene-Vorschriften / Wichtige Hinweise
- Nach den geltenden Hygienerichtlinien dürfen wir den Saal im Schachbrettmuster besetzen. Wir bitten darum, dass Einzelpersonen einen Einzelplatz buchen, um zu gewährleisten, dass sie nicht neben einer ihnen fremden Person sitzen werden.
- Bei Veranstaltungen auf der Studiobühne wird das Publikum vor Ort vom Einlasspersonal platziert.
- Das Publikum ist verpflichtet beim Kartenkauf Name, Anschrift und Telefonnummer zu hinterlegen. Bitte geben Sie auch die Kontaktdaten Ihrer Begleitperson an.
- Einhalten der 3G Regeln: Der Nachweis eines vollständigen Impfschutzes (14 Tage nach der 2. Impfung), die Vorlage einer Genesenen-Bescheinigung, oder der Nachweis eines aktuellen Corona-Tests sind zwingend erforderlich. Sowohl PoC-Antigen-Test (sog. Schnelltest) als auch der PCR-Test, dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Selbsttests werden nicht akzeptiert! Bitte halten Sie Ihren Personalausweis zum Abgleich bereit.
- Innerhalb des Theatergebäudes ist es vorgeschrieben, einen medizinischen Mund-Nase-Schutz zu tragen und die AHA-Regeln einzuhalten.
- Garderobenservice wird nicht angeboten.
- Gastronomieservice im Innenbereich wird eingeschränkt angeboten.