die feisten: Junggesellenabschied

Elsterstraße 22-24
04109 Leipzig

Tickets ab 26,80 €

Veranstalter: Die Agentour, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 26,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

2MannSongComedy

Endet der „Junggesellenabschied“ der feisten in einer „Hangover“-mäßigen Eskalation, oder erinnert er durch lebenserfahrungsbedingte Einschränkung der Feierfähigkeit eher an eine Kaffeefahrt ?

Diese Fragen beantwortet der Titelsong des neuen Bühnenprogramms der beiden Sänger und Multiinstrumentalisten. Kaputt gehen tut auf jeden Fall einiges in „BrochSchepperBoing“, einem der zahlreichen neuen Lieder von „C.“ und Rainer.

Die mit dem Deutschen Kleinkunstpreis geschmückten Geschichtenerzähler bringen natürlich auch Songperlen ihrer „GanzSchönFeist“-Geschichte auf die Bühne: „Aphrodisiakum“ oder die „Dönerrevolution“ mischen sich mit dem brandneuen Songmaterial zu einer Speziallegierung, wie sie nur die feisten anmischen können. Deshalb, nix wie hin zu einem Konzerterlebnis der besonderen Art.

Träger des deutschen Kleinkunstpreises 2017 - Chanson / Musik/ Lied
Gewinner des Schwerter Kleinkunstpreises 2017
Sonnenkönige von Hachenburg 2017

Foto: Harald Hoffmann

Ort der Veranstaltung

Haus Leipzig
Elsterstraße 22
04109 Leipzig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten im Zentrum von Leipzig befindet sich das Haus Leipzig, einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der sächsischen Landeshauptstadt. Tanzveranstaltungen, Konzerte, Sportevents oder andere Anlässe finden hier ideale Rahmenbedingungen für eine gelungene Veranstaltung.

Bereits kurz nach Kriegende, wurde das Gebäude, indem sich heutzutage das Haus Leipzig befindet, instand gesetzt und für Tanzveranstaltungen genutzt. Der Tanzsaal, der zunächst Platz für 600 Gäste bot, wurde mit der Zeit erweitert, sodass heute Events mit bis zu 1.400 Gästen möglich sind. Eine neue Ton- und Lichttechnikanlage sorgt für besten Sound und Lichteffekte, während helle Farben und Parkettboden eine festliche Atmosphäre verbreiten.

Besucher erreichen das Haus Leipzig innerhalb eines kurzen Spaziergangs von der Altstadt aus oder über die Straßenbahnhaltestellen „Westplatz“ und „Gottschedstraße“.