Die Feisten

Die Feisten  

Promenadenstraße 25
64625 Bensheim

Tickets from €21.90
Concessions available

Event organiser: Ax.T.-Veranstaltungen, Mainwiesenweg 46, 63741 Aschaffenburg, Deutschland

Tickets


Event info

Als die feisten noch Ganz Schön Feist hießen und ein Trio
waren, von Anfang der 90er Jahre bis 2012, schufen sie ihr
eigenes Genre: Pop-A-Cappella-Comedy. „Gänseblümchen“,
„Es ist gut wenn du weißt was du willst“ oder „Du willst
immer nur f...en“ sind Songs die Ganz Schön Feist populär
machten. Nach dem Ende von Ganz Schön Feist kehrte erstmal
besinnliche Stille ein. Doch diese hielt nicht lange an: Mathias
Zeh( alias C.) und Rainer Schacht fehlte die Musik, die Bühne
und das Lachen. So kehrten sie schon 2013 als die feisten mit
ihrer Zwei-Mann- Song-Comedy zurück. Der feine Humor vom
rauchig feurigen C. verschmilzt auf Rainers
Bassstimmenrhythmuskickboxkleingitarrenteppich wie Käse
auf der Pizza. „Nussschüsselblues“, „Die schönste Braut der
Welt“, „Tofuwurst“...schon allein die Titel machen Appetit auf
das neue Live-Programm der feisten. „Kriech nicht da rein“
war der erste Youtube-Hit der Beiden. Der „Nussschüsselblues“
wird auch gerade geklickt und geteilt wie verrückt. Das
Ergebnis: euphorisierte neue Fans, die gar nicht wussten, dass
es so was wie die feisten gibt.

Location

Parktheater Bensheim
Promenadenstraße 25
64625 Bensheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Als einziges fest bestuhltes Theater im Kreis Bergstraße hat sich das Parktheater Bensheim erfolgreich zu einem wichtigen kulturellen Treffpunkt in der Region etabliert und hat einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Ein abwechslungsreiches Programm mit den Sparten Sprech-, Musik- und Tanztheater sowie Kinder- und Jugendtheater locken neben dem städtischen Spielplan alle Theaterbegeisterten ins Parktheater Bensheim, welches mit dem großen Saal und der Empore eine tolle Atmosphäre hat.

Die Räumlichkeiten des Parktheaters Bensheim wurden ab dem Jahre 1951 zunächst als Kino genutzt, welches bis 1963 existierte. Anschließend wurde das Gebäude zuerst zu einem Musik- und später zu einem Theaterhaus ausgebaut, welches nach 30-jähriger Spielzeit Ende der neunziger Jahre umfassend saniert wurde. Das Parktheater, das auch für tolle Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen genutzt wird, zeichnet sich durch moderne Bühnentechnik, exzellente Akustik und ein sehr angenehmes Theatererleben aus. Seit 1986 findet hier jährlich die Verleihung des Getrud-Eysoldt-Ringes statt.

Zentral gelegen im Kreis Bergstraße ist Bensheim auf vielen Wegen gut zu erreichen. Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern. Von der Bensheimer Stadtmitte am Beauner Platz laufen Sie nur knappe 200 Meter und auch vom Bahnhof Bensheim ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Parktheater, wodurch sich die bequeme Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anbietet.