Die Familie Hesselbach – Das Dreckrändsche - Der Ring der Hesselbachs – Teil 2

Ensemble Stalburg Theater  

Glauburgstr. 80
60318 Frankfurt am Main

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stalburg Theater, Spohrstr. 39, 60318 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In der Hörspielfassung von "Das Dreckrändsche" macht Mamma - trotz aller "kühlen Objektivität" ihres Göttergatten Karl - doch tatsächlich Bekanntschaft mit dem Gericht, wozu es in der Fernsehserie ja nie gekommen ist. Man darf daher auf das Urteil gespannt sein, wenn Marie Eleonore Hesselbach energisch einschreitet, ihre Hausfrauenehre zu verteidigen und vom Richter die Bestrafung ihrer Nachbarinnen fordert. Bis es soweit kommt, haben wir schon viel über den schmalen Grat zwischen Unverschämtheit und Beleidigung gelernt, und auch welchen Weg uns der Autor Wolf Schmidt - nicht ohne Augenzwinkern - durch den Mund von Sohn Willi Hesselbach empfiehlt.

Daß vor über 50 Jahren kaum andere Themen als heute das Hessenland bewegt haben, bestätigt uns ebenfalls die "Diplomatische Krankheit": Wir lernen, wie man überhaupt alle Krankheiten heilen kann - kein Wunder, daß am Ende auch die diplomatische Erkrankung weichen muß, wenngleich mit ungeahnten Folgen.
Neben den bewährten Figuren der Familie verkörpern die Ensemblemitglieder Alison Rippier, Harald Uhrig, Steffen Schwarz, Thomas Hartmann und Thomas Rausch/Uwe Gerritz auch wieder alle weiteren Rollen von den Nachbarinnen bis zum Firmenchef - denn ja, Sie können nun auch miterleben, wie Babba Hesselbach vom Prokuristen zum Inhaber seiner "sehr bedeutenden Firma" wird.

Ort der Veranstaltung

Stalburg Theater
Glauburgstraße 80
60318 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Im Frankfurter Stadtteil Nordend können Kulturbegeisterte seit Ende der 90er das Stalburg Theater erleben. Das Programm hat mit Eigenproduktionen und Gastspielen bundesweit bekannter Künstler für jeden etwas zu bieten.

Ende der 90er hob sich der Vorhang des Theater zum ersten Mal. Nachdem zu Beginn nur am Wochenende gespielt wurde, hat sich die „Stalburg“ mittlerweile fest in das Kulturleben der Stadt am Main integriert. Im nicht mehr genutzten Tanzsaal können die Zuschauer heute ein buntes Programm genießen. Das Ensemble Stalburg Theater und viele weitere Künstler garantieren dabei hochwertige Unterhaltung, die von Neuinterpretationen klassischer Märchen bis hin zu satirischen Veranstaltungen wie „Wer kocht schießt nicht“ reicht. Besonderes Highlight des Theaters ist die alljährliche Freiluftveranstaltung „Stoffel – Stalburg Theater offen Luft“. Bei diesem Festival präsentiert sich das Theater unter freiem Himmel im nahe gelegen Günthersburgpark. Das Stalburg Theater ist außerdem noch eine kleine Talentschmiede. Ganz nach dem Motto „Du darfst so lange spielen, bis du ausverkauft bist“ hat das Theater Stars wie Claus von Wagner und Mathias Tretter zu deutschlandweiter Bekanntheit gebracht.

Dieses Theater ist ein Muss für jeden Freund der gepflegten Unterhaltung. Hier wird Kunst gelebt und geliebt.