Die Experimente des Dr. Frankenstein

Alte Mühle 32 Deu-22395 Hamburg

Tickets ab 87,90 €

Veranstalter: Gruseldinner GmbH & Co. KG, Wandersmannstraße 9b, 65205 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

4-Gang-Menü

Normalpreis

je 87,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigung. Keine Tiere erlaubt.

Inklusive Menü dauert der Abend etwa dreieinhalb bis vier Stunden.

Kunden, die 2 oder mehr Tickets auf einmal buchen, werden zusammen platziert.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Herzlich willkommen im Labor von Dr. Frankenstein! Der geniale Wissenschaftler persönlich lädt Sie ein, seinem größten Experiment beizuwohnen: Der Erschaffung eines künstlichen Menschen. Sie sind Zeuge, wenn eine ebenso unglaubliche wie absonderliche Kreatur zum Leben erwacht. Nehmen Sie Platz und genießen Sie ein schaurig-komisches Dinnertheater mit skurrilen Gestalten und kuriosen Szenen. Fast ist Dr. Frankenstein am Ziel, da droht alles schiefzugehen. Frankensteins herrische Verlobte Elisabeth reist unerwartet an. Gehilfe Eigor vertauscht das Hirn. Und die Haushälterin Frau Blücher verfolgt ihre ganz eigenen Ziele. Wird der Doktor sein Experiment tatsächlich vollenden können?
Bei dieser Gruselkomödie sind Sie hautnah dabei, das Publikum ist Teil der Handlung. Natürlich können Sie das Geschehen auch ganz aus der Zuschauer-Perspektive verfolgen. Zwischen den Szenen servieren Ihnen die Küchenmonster ein leckeres 4-Gang-Menü. Eine spannende Mischung aus Dinner und Theater. Auch für schwache Nerven bestens geeignet.

Videos

Ort der Veranstaltung

Alte Mühle
Alte Mühle 32
22395 Hamburg
Deutschland
Route planen

Die alten Gebäude, das Kopfsteinpflaster und die grüne Umgebung der Alten Mühle versprühen eine ganz besondere Atmosphäre. Idyllisch am Rand von Hamburg gelegen ist sie oft Ziel vieler Radtouren und begeistert mit gutbürgerlicher Küche und hausgemachtem Kuchen.

In der Umgebung von Hamburg findet man noch viele alte Wassermühlen, eine davon ist die alte Mühle Saselbek. Bereits im 15. Jahrhundert ist hier eine Mühle betrieben worden, seit 1750 befindet sie sich im Besitz der Familie Timmermann. Das heutige Gebäude stammt aus dem Jahr 1880: Nach einem Brand wurden die Räumlichkeiten aus gelben und roten Ziegelsteinen wieder errichtet. Die Turbine, die hier anstelle eines Wasserrades seit 1920 zu finden ist, erzeugt seit 1997 sogar wieder Strom.

Schön schattig unter großen alten Bäumen gelegen, findet sich der Biergarten der Alten Mühle. Hier und im Gastraum dürfen Sie sich gern kulinarisch verwöhnen lassen und das herrliche Flair des historischen Hauses genießen. Auch für Ihre persönliche Feier stehen die Räumlichkeiten zur Verfügung: Das Haus am See ebenso wie die Mühlenkate und –diele bieten einen festlichen Rahmen für Allerlei Veranstaltungen.