Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt

Lauterbadstr. 5
72250 Freudenstadt

Tickets ab 6,60 €

Veranstalter: Freudenstadt Tourismus, Lauterbadstraße 5, 72250 Freudenstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 6,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Theaterstück von Finn-Ole Heinrich / Dieter Zipfel für Kinder ab 10
-Badische Landesbühne, Bruchsal-

In seiner Roman-Trilogie „Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt“ erzählt Finn-Ole Heinrich mit viel Humor und Sprachwitz von Verlust, Krankheit und Tod. Seine Heldin begegnet dem Schmerz mit temperamentvoller Emotionalität, mit viel Fantasie und Ehrlichkeit. Ihre Geschichte macht Mut, sich dem Leben in all seinen süßen und salzigen Facetten zu stellen. 2014 wird der Roman mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis und dem LUCHS-Preis ausgezeichnet.


„Maulen heißt nicht einfach rumstänkern. Maulen, das ist eine Lebenseinstellung!“

Warum dürfen Eltern eigentlich immer alles entscheiden? Paulina Schmitt, die nicht ohne Grund Maulina genannt wird, findet das extrem ungerecht, zumal Erwachsene manchmal echt bescheuert sind. Gründe für Wutausbrüche und Maulattacken hat sie derzeit genug: Dass sie mit Mama in eine „Plastikwohnung“ ziehen muss und ihr Vater nun alleine in ihrem Köngreich „Mauldawien“ haust zum Beispiel. Und dass dieser Mann, mit dem sie fortan kein Wort mehr spricht, auch noch eine neue Freundin hat. Damit will sich Maulina nicht abfinden, da hilft auch Mamas weltbester Kakao nichts. Mit ihrem neuen Freund Paul schmiedet Maulina Pläne, wie sie ihr Königreich zurückerobern kann.
Doch dann erfährt sie von der unheilbaren Krankheit ihrer Mutter und sie beschließt, ein Wunder aufzutreiben. Mit ihrem schrulligen Großvater, ihren Freunden und der Haushälterin Ludmilla braut sie tagelang einen Zaubertrank. Leider kann auch dieser das Schicksal der Mutter nicht ändern. Maulina ist tieftraurig - aber ein starkes Mädchen, das gelernt hat, Dinge, die man nicht ändern kann, anzunehmen. Sie versöhnt sich mit Papa und gründet mit Paul ein eigenes „Maultopolis“ auf dem Dachboden.

Eintritt: 6 €

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Freudenstadt
Lauterbadstraße 5
72250 Freudenstadt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Herzen des Kneippkurorts Freudenstadt befindet sich das Kurhaus und Kongresszentrum, das seit den 1950er Jahren für kulturelle Abwechslung sorgt. Während zu Beginn nur das Kurhaus allein existierte, wurde in den 80er Jahren das Kongresszentrum angebaut, welches das Veranstaltungsangebot um eine geschäftliche Komponente erweitern konnte. Seitdem stellt dieser Veranstaltungsort nicht nur die Anlaufstelle für private Feiern und Ausstellungen, sondern auch für Kongresse, Lesungen und Vorträge dar.

Mit seinen 630 Sitzplätzen bietet das Theater im Kurhaus eindeutig den größten Raum. Doch auch der Große Kursaal mit Platz für bis zu 480 Personen und der Gerhard-Hertel-Saal mit einer Kapazität von rund 100 Plätzen sind regelmäßig ausgebucht. Im Kongresszentrum kann der Kienbergsaal dank des mobilen Wandsystems in drei Räume aufgeteilt werden und bietet somit je nach Bedarf Platz für bis zu 400 Personen. Im Gegensatz zum Kurhaus finden hier hauptsächlich größere geschäftliche Veranstaltungen wie Kongresse und Vorträge statt.

Neben dem besonders im Sommer eindrucksvollen Kurgarten stellt auch das hauseigene Restaurant eine Besonderheit dar, denn hier werden die Gäste mit exotisch-mexikanischer Küche verwöhnt. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorzügen des Kurhauses in Freudenstadt und buchen Sie eines der vielen Events hier bei Reservix!