Die drei Wingertsknorze - Lustspiel von Maximilian Vitus Insz.: Hartmut Schottler

Mombacher Str. 68
55122 Mainz

Veranstalter: Mund-ART-Theater, Postfach 42 11 35, 55069 Mainz, Deutschland

Tickets

Karten noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsinfos

Ländliches Lustspiel in drei Akten

Das Spieler-Ensemble hat für den "Rhoiadel"während der Proben eine meenzerisch- rhoihessische Version geschaffen.

Im sonst quirligen Weinland Rheinhessen gibt es auch abgelegene Flecken, wo einfach nichts los ist! Ein Winzerhof, reich an Ländereien und guter Weinlage ist von der Zeit abgehängt worden.

Drei verschlampte Brüder mit einer in die Jahre gekommenen Haushälterin hausen antriebslos und ohne Ideen vor sich hin. Kein Wunder, dass ständig gestritten wird! Alles ist altmodisch! Doch plötzlich während eines Gewitters kommt Leben ins Haus. Ein unvorhergesehenes Ereignis zwingt die drei Sturköpfe zum gemeinsamen Handeln. Mit rührender Bravour wird alles gemeistert! Ja, es stellt sich heraus, dass die Gegenwart einer jungen Frau die notwendigen Veränderungen bringen könnte, wären da nicht die festen Prinzipien einer Heiratsphobie, die drei Brüder aneinander ketten.

Trotz fehlgeschlagener Bewerbungen findet sich doch eine Idealfigur einer jungen , hübschen Gutshof-Winzerin. Marie verdreht sich und den drei Brüdern den Kopf, die langsam, jeder für sich, weich werden! Schier unlösbar! 3 Männer und 1 Frau! Doch Wärme, Geborgenheit und Liebe stellen die "Wingertsknorze" auf die Probe!

Es ist amüsant im Lustspiel zu erleben, wie die ´alten´ knorrigen Typen durch die Liebe sich verjüngen und wieder fruchtbar werden - eben wie Wingertsknorze!

Ort der Veranstaltung

Neue Golden Ross Kaserne
Mombacher Straße 68
55122 Mainz
Deutschland
Route planen

Sie ist historisch, ein architektonisches Statement und zugleich Austragungsstätte feinster Theaterdarbietungen: Die Neue Golden Ross Kaserne in Mainz bietet von intimem Schauspiel über Kindermärchen bis hin zu Mundart-Theater alle denkbaren Theaterspaten.

Bei dem eindrucksvollen Gebäude der Kulturstätte handelt es sich um eine von diversen Kasernenneubauten für die 21. Division der ehemaligen Preußischen Armee. Im deutschen Kaiserreich diente sie der Unterbringung von Soldaten in Abrufbereitschaft. Spätestens mit dem Ende des ersten Weltkrieges endete auch die militärische Nutzung. Mittlerweile werden die Räumlichkeiten mit trendigem Loftcharakter als Büroflächen für eingesessene Unternehmen oder frische Start-Ups genutzt. Bis zu 1.000 m² Etagenfläche lassen sich individuell gestalten, die einladende Lobby im Erdgeschoss bildet zusätzlichen Flair. Eine Vielzahl an Tagungsräumen ermöglicht auch die einmalige Nutzung der Location. Im Allgemeinen gilt jedoch das Credo der dort vertretenden Unternehmenskultur: „Gemeinsam sind wir stärker“. Durch die enorme Größe des Gebäudekomplexes werden manche Teile des Backsteinhauses auch für Theaterevents genutzt, sodass der angenehme Trubel vor Ort stets präsent ist.

Die Neue Golden Ross Kaserne in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt ist für all jene interessant, die auf der Suche nach guter Kulturunterhaltung oder einem geeigneten Raum für ihr Business sind. Sie befindet sich direkt in der Mainzer Innenstadt, knappe zwei Kilometer vom Stadtbahnhof entfernt. PKW-Fahrer finden zahlreiche Abstellplätze auf dem Parkplatz hinter dem Gebäudekomplex.