Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Die Dinge meiner Eltern - von und mit Gilla Cremer

Die Dinge meiner Eltern  

Deutscher Hof 1
74363 Güglingen

Event organiser: Stadt Gueglingen, Marktstrasse 19-21, 74363 Gueglingen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

** Der Kartenvorverkauf startet am 29. Dezember 2021 ** Eventuell Rückfrage beim Veranstalter. Tel.: 07135-108-0

Event info

Von und mit Gilla Cremer

Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Hier ist sie aufgewachsen, hier haben Vater und Mutter 60 Jahre lang gewohnt – nun muss es geleert werden. Wo fängt man an? An jedem Gegenstand scheint noch so viel Leben zu hängen, ein vertrauter Geruch oder eine Geschichte! Behalten? Verschenken? Verkaufen? Wegwerfen? „Was vom Leben übrig bleibt, kann alles weg“, hatte ihr ein Entrümpelungs-Profi geraten. Wenn das so einfach wäre…

Bewegend konfrontiert Gilla Cremer die Zuschauer mit einem Thema, das man eigentlich lieber verdrängt. Sie nimmt die Zuschauer an die Hand und so gelingt ihr die Balance zwischen rührenden und komischen Momenten.

Regie: Dominik Günther.

Mehr zum Stück: https://www.gillacremer.de/die-dinge-meiner-eltern

Location

Herzogskelter
Deutscher Hof 1
74363 Güglingen
Germany
Plan route

Individuelle Gastlichkeit, exzellentes Essen und historische Bausubstanz mit modernem Ambiente bietet die Herzogskelter in Güglingen. Im Herzen des Zabergäus lockt die familiengeführte Herzogskelter mit einem vielfältigen Freizeitangebot, geschmackvoll eingerichteten Zimmern und atmosphärischem Restaurant.

Die Kelter, auf die das heutige Hotel und Restaurant zurückgeht, wurde bereits 1572 errichtet und diente der Lagerung von Wein- und Fruchternte. Vier Jahrhunderte später wurde sie dann zum Bürgersaal umgebaut und ist seitdem auch als Restaurant und Hotel genutzt. Geschichte und Moderne gehen hier Hand in Hand: Die moderne Ausstattung wird immer wieder durchbrochen von historischen Gegenständen wie Funden aus der Römerzeit.

Für jeden Anlass bietet die Herzogskelter den passenden Rahmen: Familiäre Feiern mit zehn Personen im Storchennest oder Bankette mit 350 Gästen sind hier ebenso möglich wie erstklassige Konzerte in der Bürgerstube für bis zu 500 Besucher. Das Restaurant wartet dabei mit frischer, regionaler Küche auf und begeistert mit schwäbischen Spezialitäten und dazu ausgewählten Weinen. Neben den historischen Räumlichkeiten innerhalb der Kelter bieten Terrasse und Kastanienhof im Sommer schattige und sonnige Plätzchen für den Genuss an der frischen Luft.