Die Csárdásfürstin - Johann-Strauß-Operette-Wien

Königstraße 39
78532 Tuttlingen

Tickets ab 44,45 €

Veranstalter: STAR CONCERTS Veranstaltungs GmbH, Untermühle 2, 63526 Erlensee, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Csárdásfürstin - ein Gastspiel der Johann-Strauß-Operette-Wien

„Die Csárdásfürstin“ nannte Emmerich Kálmán seine berühmte Operette in drei Akten. Bekannte Titel wie „Tanzen möcht‘ ich, jauchzen möcht‘ ich“ und „Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“ sorgen für einen unterhaltsamen Abend. Hochkarätige Gesangssolisten, Orchester und Chor der Johann-Strauß-Operette-Wien präsentieren die spannende Geschichte in einer klassischen Inszenierung mit prächtigen Kostümen und vor traditionellem Bühnenbild.

Die Chansonsängerin Sylva Varescu bereitet sich auf ihre Amerika Tournee vor. Ihr Verehrer Edwin Lippert-Weylersheim will sie aber heiraten. Seine Eltern sind dagegen und erwirken seine Einberufung zum Militär. Außerdem haben sie bereits seine Verlobung mit der Cousine Comtesse Stasi arrangiert. Als Graf Boni, Edwins Freund dies Sylva mitteilt, reist sie beleidigt mit ihm nach Amerika ab. Wenige Wochen später wird die geplante Verlobung bekannt gegeben. Da erscheint plötzlich Sylva und gibt sich als Frau von Graf Boni aus. Edwin, der Sylva immer noch liebt, bittet seinen Freund um die Scheidung, da dieser eigentlich Stasi liebt. Sylva enthüllt nun endlich ihre Identität als Csárdásfürstin. Nach einigen Turbulenzen erkennt Edwins Freund Feri Bacsi in Edwins Mutter seine ehemalige Liebe, die Primadonna Hilda. Damit hat Fürst Leopold nun keine Argumente mehr gegen die Hochzeit von Edwin und Sylva. Auch Boni und Stasi heiraten. Ende gut, alles gut!

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Tuttlingen
Königstr. 39
78532 Tuttlingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Seit Mai 2002 hat die Stadt Tuttlingen mit ihrer neu erbauten Stadthalle ein weiteres Highlight für Kultur und Events dazugewonnen. Das Kulturzentrum zählt mittlerweile zu den Modernsten der Region Schwarzwald-Baar- Heuberg und bietet jährlich bis zu 100 Veranstaltungen für Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung.

Neben Rock-, Pop- oder Musicalevents stehen zahlreiche Angebote aus den Bereichen Klassik, Oper/Operette und Theater auf dem Spielplan der Stadthalle. Das Programm wird durch Veranstaltungen aus Kabarett, Literatur und Vorträgen optimal ergänzt. Der große Saal beeindruckt in einem stilvollen Ambiente mit 840 Reihensitzplätzen, die beste Sicht und ein unmittelbares Bühnenerlebnis garantieren. Zu Rock- und Popkonzerten kann der Saal bis auf 1‘900 Stehplätze erweitert werden. Das Pausencatering und das hauseigene Restaurant sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Auf dem oberirdischen Parkplatz und in der Tiefgarage stehen zu jeder Veranstaltung ausreichend Parkplätzen zur Verfügung.

Die Stadthalle Tuttlingen erfüllt alle Voraussetzungen zu einem entspannten Besuch in angenehmer und außergewöhnlicher Atmosphäre.