Die Csárdásfürstin - Johann-Strauß-Operette-Wien

Rhein-Nahe-Eck / Museumstraße 55411 Bingen

Tickets ab 34,80 €

Veranstalter: STAR CONCERTS Veranstaltungs GmbH, Untermühle 2, 63526 Erlensee, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Csárdásfürstin - ein Gastspiel der Johann-Strauß-Operette-Wien

„Die Csárdásfürstin“ nannte Emmerich Kálmán seine berühmte Operette in drei Akten. Bekannte Titel wie „Tanzen möcht‘ ich, jauchzen möcht‘ ich“ und „Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“ sorgen für einen unterhaltsamen Abend. Hochkarätige Gesangssolisten, Orchester und Chor der Johann-Strauß-Operette-Wien präsentieren die spannende Geschichte in einer klassischen Inszenierung mit prächtigen Kostümen und vor traditionellem Bühnenbild.

Die Chansonsängerin Sylva Varescu bereitet sich auf ihre Amerika Tournee vor. Ihr Verehrer Edwin Lippert-Weylersheim will sie aber heiraten. Seine Eltern sind dagegen und erwirken seine Einberufung zum Militär. Außerdem haben sie bereits seine Verlobung mit der Cousine Comtesse Stasi arrangiert. Als Graf Boni, Edwins Freund dies Sylva mitteilt, reist sie beleidigt mit ihm nach Amerika ab. Wenige Wochen später wird die geplante Verlobung bekannt gegeben. Da erscheint plötzlich Sylva und gibt sich als Frau von Graf Boni aus. Edwin, der Sylva immer noch liebt, bittet seinen Freund um die Scheidung, da dieser eigentlich Stasi liebt. Sylva enthüllt nun endlich ihre Identität als Csárdásfürstin. Nach einigen Turbulenzen erkennt Edwins Freund Feri Bacsi in Edwins Mutter seine ehemalige Liebe, die Primadonna Hilda. Damit hat Fürst Leopold nun keine Argumente mehr gegen die Hochzeit von Edwin und Sylva. Auch Boni und Stasi heiraten. Ende gut, alles gut!

Ort der Veranstaltung

Rheintal Kongress Zentrum
Rhein-Nahe-Eck / Museumstraße
55411 Bingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nicht nur wegen seiner einzigartigen Lage und dem grandiosen Ausblick ist das Rheintal-Kongress-Zentrum in Bingen ein beliebter Veranstaltungsort. Auch die moderne Ausstattung, die höchsten Ansprüchen genügt, und der umfangreiche Kulturkalender machen das Rheintal-Kongress-Zentrum zu einer der Topadressen der Stadt am Rhein.

Direkt am Kulturufer Bingens bietet das Rheintal-Kongress-Zentrum sowohl eine sehr zentrale als auch äußerst attraktive Lage. Unverbaubarer Blick auf den Mäuseturm, den dahinfließenden Rhein mit seinen zahlreichen Schiffen, auf die Ruine Ehrenfels und die einzigartigen Weinlagen machen jede Veranstaltung zu etwas besonderem. Sieben Konferenzräume und drei Säle lassen der Fantasie bei der Planung Ihres Events freien Lauf. Egal, ob es sich um eine Konferenz oder Seminar, um ein Konzert oder Bankett handelt, im Rheintal-Kongress-Zentrum wird es zum vollen Erfolg.

Direkt angeschlossen an das Rheintal-Kongress-Zentrum verspricht das Vier-Sterne-Hotel Entspannung und Erholung. Mit Sauna, Dampfbad und zahlreichen weiteren Annehmlichkeiten ist das Haus der ideale Ort für die Unterbringung Ihrer Gäste und bietet von vielen Zimmern eine ebenso spektakuläre Aussicht wie das Rheintal-Kongress-Zentrum selbst.