Die Buschtrommel: Dumpf ist Trump(f)

Kasernstraße 9
91301 Forchheim

Tickets ab 17,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Junges Theater Forchheim e.V., Kasernstraße 9, 91301 Forchheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Ermäßigt

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Karten gibt es für Jugendliche (bis 27 Jahre), Schwerbehinderte sowie Mitglieder des Jungen Theaters Forchheim e.V.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ob rechts, ob links: Hauptsache geradeaus!

Die Zeiten sind schräg: Donald Trump kaspert sich durchs Amt, Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und Gauland fordert flächendeckend Kondome. Für Flüchtlinge. Und die GroKo. Obwohl, in dem Alter läuft eh nix mehr.

Die Welt hat Probleme und die haben die beiden Buschtrommler auch:
Selbstredend fährt Frau von Anklang als Gutmensch elektrisch, während Protestbürger Breiing die Biobrötchen mit dem tiefergelegten SUV holt. Sie isst vegetarisch, er täglich Blutwurst. Sie mag Organe spenden, er spendet großzügig seine Hühneraugen. Sie liebt die Nordsee, er Bayern – wegen Berge, Bier und Bock schießen. Und er freut sich über Gerüchte der bayrischen „Katalanisierung“. Dabei gleicht die Mimik von Andreas Breiing einem Mr. Bean, während Tanz und Gesang der Frau von Anklang an Corti und die Callas erinnern. Beiden gemein sind insgesamt 16 Kleinkunstpreise und das ständig aktualisierte, bissige DUMPF-Programm. Mit Witz und premium-recherchierten Texten wird solange streitosophiert, bis der Feinstaub von der Decke rieselt.

Ort der Veranstaltung

Junges Theater Forchheim
Kasernstraße 9
91301 Forchheim
Deutschland
Route planen

Kabarett, Comedy, Musik, Theater, Varieté – das Junge Theater Forchheim bietet alles, was das Schauspielherz begehrt. Es hat ein breites Spektrum an Veranstaltungen und neben Künstlern aus der Region werden immer wieder auch internationale Künstler eingeladen.

Anfangs war das Junge Theater Forchheim nur eine Laienspielgruppe, als sie 1985 zum ersten Mal Theatertage in der Stadt organisierten. Mittlerweile jedoch bespielt der Verein ein eigenes Theater, welches das kulturelle Angebot in Forchheim um ein großes Stück bereichert. Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm lockt Jung und Alt in das zentrumsnahe Theater.

Das Haus liegt gerade mal 300 m vom Marktplatz entfernt, und auch vom städtischen Bahnhof „Forchheim Oberfr“ sind es nur knappe zehn Minuten bis zum Theater zu laufen. Stöbern Sie durch den modernen, frischen, bunten und lebendigen Spielplan und sichern Sie sich noch heute Tickets für eine tolle Veranstaltung. Das Junge Theater Forchheim freut sich auf Sie!