Die Buschtrommel - Dumpf ist Trump(f)

Viehmarktstraße 10
88400 Biberach an der Riß

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Zeiten sind schräg: Donald Trump kaspert sich durchs Amt,
Erdogan bekommt den Friedensnobelpreis und Gauland fordert
flächendeckend Kondome. Die Welt hat Probleme und die haben
die beiden Buschtrommler auch.
Selbstredend fährt Frau von Anklang als Gutmensch elektrisch,
während Wutbürger Breiing seine Biobrötchen mit ‘nem tiefergelegten
SUV holt. Sie isst vegetarisch, er täglich Blutwurst.
Sie ist Organspenderin, er spendet großzügig seine Hühneraugen.
Sie liebt die Nordsee, er Bayern – wegen Berge, Bier und
Bockschießen und freut sich über die Gerüchte der bayrischen
„Katalanisierung“. Dabei gleicht die Mimik von Andreas Breiing
einem Mr. Bean, während Tanz und Gesang der Frau von
Anklang an Corti und die Callas erinnern. Beiden gemein sind
insgesamt 16 Kleinkunstpreise und die bissigen, premiumrecherchierten
Texte. Mit Scharfsinn und Witz wird solange
streitosophiert, bis der Feinstaub von der Decke rieselt.
Veranstalter: Kulturamt Biberach

Ort der Veranstaltung

Komödienhaus
Viehmarktstraße 10
88400 Biberach an der Riß
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Programm des Komödienhauses in Biberach hat vor allem eines zu bieten: viel Spaß! Kabarett aus verschiedenen Richtungen, Comedy oder Theateraufführungen mit Pointe sorgen im Komödienhaus für besonders lustige und gute Unterhaltung.

Die Kleinkunstbühne im Komödienhaus Biberach ist zudem ein geschichtsträchtiger Ort und kann auf besondere Ereignisse in der Vergangenheit zurückblicken. So hieß es früher noch „Komödienhaus in der Schlachtmetzig“, als 1791 unter der Leitung des Dichters und Schriftstellers Christoph Martin Wieland mit dem Stück „Der Sturm“ die erste Shakespeare-Aufführung in deutscher Sprache stattfand. Und nicht nur das, auch das älteste Amateurtheater Deutschlands, der Dramatische Verein Biberach e.V., ist hier zuhause und hat mit dem Komödienhaus eine ausgezeichnete Spielstätte gefunden. Seit 1990 wird das Komödienhaus außerdem als Ausstellungsort des Kunstvereins Biberachs genutzt.

Dank der zentralen Lage zwischen Stadtbibliothek und Museum Biberach am Viehmarktplatz ist das Komödienhaus sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahnhof Biberach Riß) als auch mit dem Auto, und für die Bürger Biberachs natürlich auch zu Fuß, bequem zu erreichen. Für Autofahrer sind Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Museum (Parkhaus 2) vorhanden.