Die Böhmer Stadtmusikanten - Der kleine heitere Chor

Schulstr. 6
69214 Eppelheim

Tickets ab 21,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadtverwaltung Eppelheim, Schulstraße 2, 69214 Eppelheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 21,00 €

ermäßigt

je 20,00 €

2. Kategorie

Normalpreis

je 21,00 €

ermäßigt

je 20,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner und Schwerbehinderte.
Bitte halten Sie beim Einlass Ihren Berechtigungsnachweis bereit.
Gruppenermäßigungen, Rollstuhlplätze und Abonnements nur über Veranstalter buchbar.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Was macht ein Mann aus Bebra mit einem Zebra am Titicacasee? Claudia Böhmer und ihre Stadtmusikanten präsentieren die Antwort mit reizvoller Musikauswahl, die Spannbreite hat:
vom possenhaften Frühlingslied mit erotischen Doppeldeutigkeiten bis zum sehnsuchtsvollen Gesangsstück, das kein Auge trocken lässt. Schlager, Filmmusik und Revuelieder der goldenen Zwanziger, Deutsches und Fremdsprachiges, rhythmische Songs, getragene Stücke und eindringliche Solos. Die Böhmer Stadtmusikanten interpretieren unter anderem Lieder der Comedian Harmonists, George Gershwin, Friedrich Holländer, Irving Berlin etc.
Eine Hommage an die „20-er + x“-Jahre – hingebungsvoll, bisweilen stürmisch und präzise am Piano begleitet durch die Namensgeberin, Leiterin und Erfinderin „Fräulein Böhmer“ höchst selbst. Das geneigte Publikum kennt sie z.B. vom „Cool Cats Orchestra“, der „Bluesgosch“ oder ihren „Oktavensklaven“.

Foto: b7UE

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum - Rudolf-Wild-Halle
Schulstraße 6
69214 Eppelheim
Deutschland
Route planen

Die Rudolf-Wild-Halle ist das kulturelle Zentrum in Eppelheim. Der architektonisch reizvolle Bau erfüllt alle Anforderungen an eine moderne Veranstaltungshalle und ist Austragungsort des attraktiven Kulturprogramms der Stadt Eppelheim.

1998 wurde die Rudolf-Wild-Halle eingeweiht. Der fächerförmige Kultursaal wird von einem verglasten Foyer umgeben, das bei Bedarf durch eine mobile Faltwandanlage an den Kultursaal angeschlossen werden kann. Die zeitgemäße Technik und Ausstattung der Halle bieten den idealen Rahmen für unterschiedliche Veranstaltungen. Die variable Raumgestaltung macht die vielfältige Nutzung der Halle möglich und eignet sich nicht nur für Veranstaltungen regionaler Vereine oder Schulen, sondern auch für Firmentagungen, Tanzveranstaltungen oder private Feierlichkeiten.

Parkmöglichkeiten bieten eine Tiefgarage mit 100 Stellplätzen und ein Parkplatz in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle.