Die Blockflöte des Todes - Planet der Schlaffen Tour - jetzt noch fieser!

Huntestraße 4a
26135 Oldenburg

Tickets ab 12,00 €

Veranstalter: Cadillac Oldenburg, Huntestr. 4a, 26135 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

... ist das Musikcomedy-Duo Matthias Schrei und Bine Maier, welche mit Gitarre und Cello ( richtig: keine blockflöte!!! ) irgendwie ganz hübsche Lieder kredenzen, sich gegenseitig beleidigen und sich herzlich wenig um Choreografie kümmern. Schrei macht das schon eine ganze Weile ( gefühlte zehn Jahre, naja, eigentlich tatsächlich 10 Jahre), Bine ist noch frisch dabei. Insbesondere das 'sich gegenseitig beleidigen' funktioniert als Duett wesentlich besser.
Die bisherige Bilanz umfasst fünf Alben, diverse EPs, mediale Aufmerksamkeit ( TV / Radio ), einen Bild-Verriss, einige hundert Auftritte in Deutschland / Österreich / Schweiz und eine sehr sympathische Erwähnung im Roman "Gretchen" von Enzlkind.

Die perfekte Fusion von Bine mit Matthias hat eine Weile gebraucht, aber jetzt sind sie endlich wieder live am Start, eine Gitarre, ein Cello, eine Bine, ein Matthias und ein Sofa ... und jetzt noch fieser!

Videos

Ort der Veranstaltung

Cadillac
Huntestraße 4a
26135 Oldenburg
Deutschland
Route planen

Das Cadillac ist ein Jugendkulturzentrum mitsamt Café in Oldenburg. Billard, Tischtennis und Kicker spielen kann man hier durchaus, es handelt sich aber trotzdem um kein gewöhnliches Jugendzentrum: Hier steht die Musik klar im Vordergrund.

Neben Kursen zu Stimmbildung und Gesang, Instrumenten wie Gitarre, Schlagzeug, Klavier und Saxophon, aber auch vielen anderen Schulungen, bietet das Cadillac auch Betreuung und Hilfe beim Musizieren an. Zusätzlich finden hier neben Konzerten und Partys auch Workshops für Jung und Alt, Lesungen, Theater und viele andere Veranstaltungen statt.

Das Café Route 66 bietet Musikbegeisterten zusätzlich eine Plattform für den künstlerischen Austausch. Hier treffen sich Musiker der verschiedensten Stilrichtungen. Auf Wunsch werden die eigenen CD’s gespielt. Außerdem können die vorhandene Gitarre und das Cajon ausprobiert werden. In entspannter Atmosphäre lässt es sich im Café ganz ungezwungen musizieren.