Die besten Naturfilme des Jahres

Green Screen Tour 2018

Dirk Steffens hat die Vision, spektakulärste Aufnahmen von Flora und Fauna auf große Wanderung durch Deutschlands Kinopaläste zu schicken. Nun geht das berühmte GREEN SCREEN Festival mit den besten Naturfilmen des Jahres auf große Tour und lädt alle ein, die von Naturphänomenen und faszinierenden Tierwelten nicht genug kriegen können. Kein anderes Film-Festival in Deutschland lässt sich mit dem GREEN SCREEN vergleichen. Seit seiner Gründung im Jahre 2007 hat es sich so erfolgreich etabliert, dass Zuschauerzahlen von bis zu 20.000 pro Jahr zu einer Normalität geworden sind. Austragungsort ist das nordische Eckernförde in Schleswig-Holstein. Naturfilm-Fans pilgern in die Stadt an der Ostsee, um sich die dokumentarischen Meisterwerke anzusehen. Um die Publikumsreichweite noch stärker auszubauen, geht das beliebte Festival nun auch auf große Deutschlandtour. Initiator und Festivaldirektor Dirk Steffens, der sonst im ZDF-Fernsehen bei „Terra X“ zu sehen ist, begleitet die Tournee. Mithilfe von Unterstützern und Organisatoren wie der Heinz-Sielmann-Stiftung, dem NDR Naturfilm und der Münchener Moving Adventures Medien GmbH, kann das 80-minütige Programm überhaupt erst vorgeführt werden. Eines der Highlights ist ein Film vom Naturforscher Sir David Attenborough, der für Dokumentationen wie „Unser blauer Planet“ oder „Planet Erde“ bekannt ist. Entdecken Sie die Vielfalt der Natur und lassen Sie sich von afrikanischen Steppen, russischen Tundren und tiefblauen Meeresweiten in entfernte Welten entführen. Vielleicht regt es den ein oder anderen ja sogar zu mehr Nachhaltigkeit an? Jetzt Tickets für die besten Naturfilme des Jahres auf der GREEN SCREEN Tour sichern und staunen!

Quelle: Reservix

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.
Versand heute!

Bei Bestellung bis 16:00 Uhr (nur Mo. bis Fr.) und Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder SOFORT Überweisung (Onlinebanking) werden Ihre Tickets noch am selben Tag von uns versendet.

Kundenzufriedenheit