Die Anden

Dr. Heiko Beyer  

Gustav-Rivinius-Platz 3
77756 Hausach

Tickets ab 16,25 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Hoyer AV, Schönbühlstr. 9, 78052 Villingen-Schwenningen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 16,25 €

Ermäßigt

je 12,95 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten und Behinderte

Rollstuhlfahrer mit B im Ausweis kaufen sich eine ermäßigte Karte, Begleitperson bekommt freien Eintritt
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sie gelten als das Rückgrat des südamerikanischen Subkontinents und gleichzeitig als eines der mächtigsten Gebirge dieser Erde: Die Anden. Ein eigener Kosmos. Urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit!

Vergletscherte Berge ragen in den tiefblauen Himmel, während nicht weit davon entfernt Nebelschwaden den Bergregenwald durchziehen. Unter ihrem dichten Grün verbergen sich die mystischen Stätten der Inka, stumme steinerne Zeugen einer längst vergangenen Zeit. Heiko Beyers Wege waren abenteuerlich, manchmal nicht ungefährlich, aber immer lohnend.

Für sein neues Projekt stellte er sich die Frage, wie es wohl sein würde, die kompletten Anden der Länge nach zu bereisen. Dabei auf abenteuerlichen Wegen die unterschiedlichen Länder, Landschaften, Natur und Bevölkerung zu erleben. Insgesamt über sieben Jahre hinweg war er im Westen Südamerikas unterwegs und vermochte es, zwischen dem Pico Humboldt und Kap Hoorn ein faszinierendes Bild dieser Bergregion zu erfassen.

Begleiten Sie Heiko Beyer auf seinen langen und spannenden Reisen durch Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile!

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Hausach
Gustav-Rivinus-Platz 3
77756 Hausach
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle in Hausach liegt mitten im idyllischen Schwarzwald gelegen und bietet Räumlichkeiten für jegliche Art von Veranstaltungen.

Die festliche und moderne Stadthalle in Hausach im Kinzigtal bietet Platz für vielfältige sozio-kulturelle Veranstaltungen. Die Räumlichkeiten der Stadthalle können privat gemietet werden, z.B. für Familienfest, Partys, Hochzeiten o.Ä. Es ist jedoch auch möglich Tagungen, Seminare und firmeninterne Programme dort durchzuführen. Auch für Konzerte oder Tanzbälle kann die Halle gemietet werden. Je nach Bestuhlung bietet die Stadthalle Hausach Platz für 500 bis knapp 900 Personen und verfügt über eine Empore (für 78 Personen) sowie ein Foyer. Die Stadthalle liegt zentral gelegen und ist vom Bahnhof Hausach aus problemlos zu Fuß zu erreichen. Hausach hat eine gute Zuganbindung in Richtung Lahr und Offenburg sowie in nördliche und südöstliche Richtung gen Freudenstadt und Villingen-Schwenningen. In der Nähe befinden sich das Bergbaufreilichtmuseum Erzpoche, die Ruine Burg Husen sowie die Schwarzwald Modellbahn.

Kommen sie beispielsweise zu schwäbisch-alemannischen Fastnacht nach Hausach und erleben Sie kulturelle Highlights in Schwarzwälder Tradition!