Dichterliebe

Tobias Berndt - Bariton, Johannes Tolle - Klavier  

Mühlenstr. 15
77855 Achern

Veranstalter: Resonance e.V., Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung entfällt. Am Sonntag um 18:00 findet der Liederabend im Stubenhaus in Staufen statt.

Veranstaltungsinfos

Der Bariton Tobias Berndt und Pianist Johannes Tolle widmen ihren Liederabend in der Alten Kirche Fautenbach Heinrich Heine und Robert Schumann. Im Zentrum steht die “Dichterliebe“ op. 48. Robert Schumanns kongeniale Vertonung der Heine-Gedichte macht die "Dichterliebe" zu einem der berühmtesten und bewegendsten Liederzyklen. Mit “Belsazar“ und “Die beiden Grenadiere“ stehen zwei weitere bedeutende Vertonungen von Heine-Gedichten auf dem Programm. Die mitreißenden fünf Lieder op. 40 nach Gedichten Hans Christian Andersens entstanden wie die Heine-Vertonungen 1840, einem Jahr unvergleichlicher Schaffenskraft, dass Schumann selbst als sein "Liederjahr" bezeichnete.

Tobias Berndt ist Gewinner zahlreicher Wettbewerbe, u.a. des internationalen Wettbewerbs "Das Lied" in Berlin, der sich als Sprungbrett für eine große internationale Karriere erweisen sollte.

Ort der Veranstaltung

Alte Kirche Fautenbach
Mühlenstraße 15
77855 Achern
Deutschland
Route planen

Die Alte Kirche in Fautenbach war jahrhundertelang das religiöse Zentrum ihres Acherner Stadtteils. Nachdem sie durch den Bau einer neuen Pfarrkirche überflüssig wurde, hat die Alte Kirche als exklusive Konzerthalle eine neue Bestimmung gefunden.

Bereits im 13. Jahrhundert gab es hier eine Kirche, deren Fundamente sogar noch Teil des heutigen Hauses sind. Die Kirche, die ursprünglich der heiligen Christina geweiht war, blieb bis ins 18. Jahrhundert unverändert. Mit zahlreichen Umbauten ging auch der einstmalige Chorturmcharakter des Gotteshauses verloren, einzig der Turm zeugt noch von dieser Vergangenheit.

Die kleine Alte Kirche wurde 1955 verlassen und war seitdem Verfall und Witterung preisgegeben. Erste Ende der 70er Jahre wurde sie aufwendig saniert und ihre hervorragende Akustik und die außergewöhnliche Atmosphäre für Konzerte genutzt. Die Alte Kirche Fautenbach ist so zu einem der musikalischen Zentren der Region geworden.