DE/VISION - Citybeats - Tour 2018

Juri-Gagaring-Ring 150
99084 Erfurt

Tickets ab 29,60 €

Veranstalter: Konzertagentur Appel & Rompf GmbH Co. KG, Heckerstieg 3, 99085 Erfurt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Zum deutschen Elektro-Pop gehören De/Vision seit Jahren als feste Institution dazu. Steffen Keth und Thomas Adam gründeten gemeinsam mit Markus Ganßert bereits 1988 im beschaulichen Bensheim bei Darmstadt ihre Synthie-Pop-Band. Seit Markus 2001 die Band verlassen hat, ist De/Vision als Duo unterwegs, aber nicht weniger erfolgreich und noch immer mit der gleichen handwerklichen Makellosigkeit, die man von De/Vision kennt.

Die ersten Singles werden 1988 noch im Eigenvertrieb hergestellt. Doch mit steigendem Erfolg werden in den folgenden Jahren immer mehr Plattenfirmen auf die Jungs aufmerksam. Das Indielabel „Strange Ways“ nimmt sich schließlich der Jungs an und eine solide Fangemeinde etabliert sich um die steigende Anzahl Singles und Alben von De/Vision. Zum 10-jährigen Jubiläum erscheint das Best-Of Album „Zehn“, mit neuen Stileinflüssen, die ihren Elektro-Sound prägen. 2001 präsentiert sich De/Vision das erste Mal als Duo mit ihrem neuen Album „Two“. Die Erfolgsalben „Devolution“ und „6 Feet Underground“ folgen in den kommenden Jahren.

Mit einer treuen Fangemeinde an ihrer Seite und ständig neuen, szenekompatiblen Alben, wie „Noob“, „Popgefahr“ oder „Rockets + Swords“ ist De/Vision auch nach all den Jahren ihres Bestehens noch lange nicht vom Elektro-Pop wegzudenken. Seit Jahren kreieren sie Melodien, die ins Ohr gehen und bieten Live-Shows mit einer Makellosigkeit und Intensität, die man selbst einmal erleben sollte.

Ort der Veranstaltung

HsD Museumskeller
Juri-Gagaring-Ring 150
99084 Erfurt
Deutschland
Route planen

Erfurt ist schon immer eine absolute Musikerstadt, man denke nur an den deutschen Liebling Clueso, der gebürtig aus Erfurt stammt und auch heute noch seiner Heimat treu geblieben ist. Und wo Musik wichtig ist, braucht es auch richtig gute Spielstätten und Bühnen. Mit dem Museumskeller, ehemals Gewerkschaftshaus, hat Erfurt in jedem Fall eine 1-A-Event-Location!

Mitten im Zentrum der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt liegt der Museumskeller. Er befindet sich, wie der Name schon verrät, im Keller und hat dank des wunderschönen Kellergewölbes eine super Atmosphäre. Die Bühne ist gerade mal 4,5 auf 3 Meter groß und damit herrscht im Museumskeller immer eine intimere Stimmung. Das Ambiente ist besonders bei noch eher unbekannteren Bands beliebt, denn hier können sie sich in einem kleineren Rahmen ihrem Publikum vorstellen. Die Wohnzimmer-Atmosphäre vom Museumskeller ist in jedem Fall absolut einzigartig für Erfurt und aus der Stadt nicht wegzudenken.

Dank der zentralen Lage nur unweit von der Innenstadt entfernt, können Erfurter getrost auf das Auto verzichten. Wer dennoch mit dem eigenen Wagen anreisen will, dem stehen auf dem Gelände Parkplätze zur Verfügung.