Deux rien

Comme Si Company  

Fechner Str. 2a
01139 Dresden

Tickets ab 20,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Mimenstudio Dresden e.V., Bürgerstraße 63, 01127 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 20,80 €

Ermäßigt

je 14,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Comme Si Company
„Deux rien“

Mit zwei nichts, mit Sanftheit und Zärtlichkeit, tanzen wir in den Straßen. Diejenigen, die «am Rande» genannt werden. Es geht darum, der Realität zu entfliehen und auf etwas anderes zuzugehen, um alltägliche Unzufriedenheit auszugleichen. Die Phantasie wirkt als Symbol der Freiheit. Sind wirklich zwei auf dieser Bank oder ist einer von ihnen die Antwort auf die Einsamkeit? Was sind die wahren Reichtümer unserer Zeit?

Ort der Veranstaltung

Theaterhaus Rudi
Fechnerstraße 2a
01139 Dresden
Deutschland
Route planen

Das Theaterhaus Rudi ist die Spielstätte mehrerer Dresdener Amateurtheatergruppen. Seit 2002 wird hier mit viel Enthusiasmus von den spielfreudigen Mitgliedern Amateurtheater in all seinen Facetten betrieben. Das Haus dient als Proben- und Auftrittsraum für Volkstheater, Kabarett, Schauspiel und Experimentiertheater und stellt ein Sprungbrett für bisher unbekannte Gruppen dar.

Das Herzstück des Gebäudes ist der Theatersaal, der 70 bis 100 Sitzplätze bietet. Daneben gibt es noch den Theaterkeller, der mit einer kleinen Eckbühne aufwartet, auf der Kabarett-, Musik- und Theaterabende stattfinden, sowie das Theater unterm Dach. 32 Besucher finden hier Platz um Lesungen, Kammerspielen und musikalischen Darbietungen zu lauschen. Für die Verpflegung der Gäste werden im Gastraum Getränke und ein Imbiss angeboten. Bei Bedarf finden hier auch kleine musikalische Theaterabende statt. Gastspiele sind ebenfalls gern gesehen!

Neben dem regelmäßigen Spielbetrieb an den Wochenenden ermöglicht das Theaterhaus Rudi Schülertheatergruppen die Aufführung ihrer Jahresproduktionen. Zum Angebot des Hauses gehören auch Theaterworkshops bei denen die Teilnehmer lernen, ihre Kreativität, ihr Rollenverständnis und diverse Improvisationstechniken auf einer Bühne umzusetzen. Zusätzlich wird eine Kindertheaterschule, Gitarren- und Gesangsunterricht für Tanz- und Unterhaltungsmusik angeboten.