Designticket

Deutschland Military Tattoo Krefeld 2019

Westparkstraße 111
47803 Krefeld

Tickets ab 55,30 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Art.emis Entertainment GmbH, Alt Kladow 20, 14089 Berlin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der „KönigPalast“ ist seit 2004 zum einen Spielstätte der „Krefeld Pinguine“ aus der Deutschen Eishockey Liga, zum anderen finden auch Konzerte dort statt.

Für den Palast berühmt ist der „Hexenkesseleffekt“, den die Planer aus der „Rheinlandhalle“ gegenüber importiert haben. Namensgeber ist die Duisburger König-Brauerei, Betreiber der Halle die Seidenweberhaus GmbH.

Von großer Bedeutung für Krefeld war ein gewisser Adolf von der Leyen, dessen Söhne die Seidenweberei in Krefeld begründeten. Aus dieser Dynastie von Seidenfabrikanten stammen unter anderem auch die sogenannten Seidenbarone, die Krefeld zu großen Wohlstand verhalfen.

Für das „Deutschland Military Tattoo“ ist der „KönigPalast“ eine Top-Adresse, denn die Samt- und Seidenstadt liegt in der Nähe der Landeshauptstadt Düsseldorf, damit auch dicht am Ruhrgebiet, was einem breiten Publikum den Zugang zur glamourösen Show des „Deutschland Military Tattoo“ ermöglicht. „Glitzer und Glamour“ treffen auf den „Hexenkesseleffekt“ – eine spektakuläre Mischung, die Gänsehaut pur verspricht.

Ort der Veranstaltung

KönigPALAST
Westparkstraße 111
47803 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Sport, Action und jede Menge erstklassige Events erlebt man im Königpalast in der nordrhein-westfälischen „Samt- und Seidenstadt“ Krefeld. Die vielfältigen Veranstaltungen in der modernen Multifunktionshalle bieten Spaß und gute Unterhaltung für jeden Geschmack- hier bleiben keine Wünsche offen.

Zum einen ist der Königpalast die Heimstätte der Krefelder Pinguine, einer Eishockeymannschaft aus der Deutschen Eishockey Liga. Spannende und mitreißende Eishockeyspiele der ersten Liga locken jährliche tausende Eishockeyfans in die Arena der Halle. Zum anderen fehlt es dem Königpalast auch nicht an einer gewissen Portion Glitzer und Glamour: Für Showeinlagen vom Feinsten sorgen die hochkarätigen Konzerte und Vorführungen internationaler Stars. Eröffnet wurde die Halle an der Westparkstraße 2004 mit einem Konzert der Sängerin Sarah Connor. Namensgeber ist die Duisburger König-Brauerei, die sich auch die Ausschankrechte für die Halle sicherte.

Der Königpalast Krefeld ist ein einzigartiger Veranstaltungsort, der durch flexible und vielfältige Möglichkeiten der Umgestaltung jedem Event eine angemessene und passende Bühne bieten kann und bekannt ist als eine Location der Spitzenklasse.