Désirée Nick

Nein ist das neue Ja  

An der Marktscheune 1
96103 Hallstadt

Tickets ab 28,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstrasse 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,00 €

Kinder/Studenten

je 25,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Hauptstadtikone Désirée Nick ist eine der bekanntesten und vielseitigsten Entertainerinnen Deutschlands. Als „spitzeste Zunge der Nation“ überzeugt sie seit 35 Jahren mit ihren Personality-Shows und als Schauspielerin in zahllosen Theaterproduktionen. Die alleinerziehende Mutter eines Sohnes schrieb mehrere Bestseller und legt nunmehr, als bekennende Autorin platinblonder Bücher, ihr zehntes Buch vor – ganz ohne Glitzer - und erklärt, warum wir nicht alles abnicken müssen.
Ja-Sagerei sei, so Nick, zum kollektiven Reflex geworden. Wir wollen beliebt sein, bloß nicht anecken. Noble Streitkultur ist uns völlig abhandengekommen, aber als die Nation der Ja-Junkies, zu denen wir erzogen wurden, steuern wir direkt in eine Sackgasse! „Leute, lernt zu widersprechen!“, ist dabei Désirée Nicks Botschaft an uns Leser. Ob zum Chef, in der Familie, beim Shoppen, in der Schule, beim Friseur oder im Kinderzimmer.
Die bekennende Nein-Sagerin analysiert scharfzüngig und anhand vieler persönlicher Anekdoten, warum wir ohne das entschlossene und bewusste „Nein“ nicht weiter kommen. Denn Nein sagen heißt Ja sagen zu all den Dingen, die uns wirklich am Herzen liegen.

Ort der Veranstaltung

Kulturboden Hallstadt
An der Marktscheune 1
96103 Hallstadt
Deutschland
Route planen

Der Kulturboden im fränkischen Hallstadt gehört zu den modernsten Veranstaltungsorten Bayerns. Ob Konzert, Tagung oder privates Fest – der Kulturboden bietet jedem Event beste Rahmenbedingungen und sorgt durch exzellenten Service für einen rundum gelungenen Aufenthalt.

Die Multifunktionalität des Kulturbodens zeichnet sich durch größte Planungsflexibilität aus. Die Räumlichkeiten können individuell unterteilt werden und bieten allen Gesellschaften von 30-400 Gästen ausreichend Platz. Besonderes Highlight ist die versenkbare Bühne, die auf Wunsch ausgefahren werden kann. Das moderne Ambiente eignet sich dank schlichter Einrichtung für alle Events und sorgt mit einfacher Holzverkleidung und warmem Licht für eine feierliche Atmosphäre.

Die Räumlichkeiten des Kulturbodens sind alle barrierefrei. Besucher, die mit dem PKW anreisen, finden kostenlose Parkplätze vor dem Gebäude und in der Tiefgarage.