Desiree` Nick

Am Schaufenster 6
27572 Bremerhaven

Tickets ab 28,60 €

Veranstalter: TIF Bremerhaven, Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Désirée Nick, gefeierte Entertainerin und gefragte Schauspielerin, gehört zum Feinsten und Gemeinsten, was deutsche Bühnen und Bildschirme zu bieten haben. Auch als Buchautorin ist sie erfolgreich. „Gibt es ein Leben nach vierzig?“ und konsequent nachfolgend „Gibt es ein Leben nach fünfzig?“ standen viele Wochen auf der Bestsellerliste ebenso wie „Eva go home“ und „Was unsere Mütter uns verschwiegen haben“.
Die Hauptstadtlady mit der berühmt-berüchtigten Kodderschnauze und dem großen Herzen lebt in ihrer Geburtsstadt Berlin. Als Brandenburgerin in hohen Hacken gibt sie sich erst, seitdem sie einen Landsitz im Havelland erworben hat.
Die letzte lebende Diseuse – BLANDINE RELOADED
Blandine Ebinger, Ehefrau und Muse Friedrich Hollaenders und Stimme der vom Elend gezeichneten Weimarer Republik, konnte so viel mehr als singen: Mit Krächzen, Gurren, Flöten, Fiepen und Kreischen wurde sie der erste Popstar der Cabaret- und Chansonszene Berlins.
Ihr folgten Lotte Lenya, Ada Hecht, Gisela May, die Dietrich und all die anderen legendären Berliner Diseusen; eine Ur-Berliner Spezies, fähig, eine ganze Oper in ein einziges Lied zu pressen. Welch tapfere, neuzeitliche Berlinerin wird diese illustre Gattung der Diseusen, fast schon weggebissen von fanatischen Chansonetten, vorm Aussterben retten?
Natürlich La Nick – die letzte Lebende ihrer Art. Zwischen Glamour und Groteske quiekt, lispelt, gurrt und murrt keine wie sie – Hollaender hätte einen Purzelbaum geschlagen! Ein Hoch auf Désirée Nicks unverwüstliche Kehle – mit der sie diesmal zur Wiederbelebung einer legendären Spezies einlädt: als Blandine Reloaded!
Am Flügel: Volker Sondershausen
Regie: Alexander Doering

Ort der Veranstaltung

Fischbahnhof
Am Schaufenster 6
27572 Bremerhaven
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Fischereihafen im Süden Bremerhavens befindet sich eines der modernsten und beliebtesten Veranstaltungszentren der Stadt: Der Fischbahnhof bietet eine einzigartige, maritime Erlebniswelt mit einem bunten Angebot an kulturellen Veranstaltungen für die ganze Familie.

In der ehemaligen Versandhalle des historischen Fischbahnhofs eröffnet sich den Besuchern eine Vielzahl an Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. So befindet sich hier das „Atlanticum“, eine faszinierende Unterwasserwelt, in der man mehr über das Ökosystem Meer erfahren kann. Beispielsweise in dem riesigen Aquarium mit Fischen und Krustentieren der Nordsee und des Nordatlantiks, wo man regelmäßig Schaufütterungen erleben kann. Außerdem gibt es im Fischbahnhof ein Theater mit hochklassigem Gastspielprogramm. Hier gab’s schon Comedy von Götz Alsmann, Inszenierungen mit Otto Sander, aber auch Konzerte bekannter deutscher Musiker wie Klaus Lage sowie viele weitere Kulturveranstaltungen talentierter Künstler und unbekannter Talente aus der Region. Für Feinschmecker empfiehlt sich zudem das Seefischkochstudio, indem man sich von echten Stargourmets interessante Kochtipps holen kann.

Kunst, Unterhaltung und Kulturgenuss haben hier ein gemeinsames Zuhause gefunden. Kommen Sie zum Fischbahnhof und erleben Sie Faszinierendes, Lustiges und Spannendes.