Des Teufels General

Schauspiel von Carl Zuckmayer, Konzertdirektion Landgraf  

Schützenstraße 57 Deutschland-88348 Bad Saulgau

Tickets ab 16,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Bad Saulgau, Oberamteistr. 11, 88348 Bad Saulgau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Neben dem „Hauptmann von Köpenick“ ist „Des Teufels General“ Carl Zuckmayers bekanntestes Schauspiel. 1946 uraufgeführt, zählte es nach dem Zweiten Weltkrieg zu den meistgespielten Stücken auf Deutschlands Bühnen. Es handelt – dargestellt am Beispiel des Luftwaffengenerals Harras – von der Frage nach Schuld und Verantwortung, nach aktivem Widerstand oder passivem Mitläufertum in Dritten Reich.
Harras, ein unpolitischer, aber begeisterter Flieger, ist zwar kein Nazi, lässt sich aber von ihnen einspannen. Erst ein Sabotageakt an seinen Flugzeugen bringt ihn in Schwierigkeiten und zwingt ihn zur Klärung seiner Haltung zur Partei, also seines Pakts mit dem Teufel, dessen General er ist.
Zuckmayers Drama um politische Ignoranz, moralische Skrupellosigkeit und Zivilcourage ist auch heute noch aktuell; das ethische Dilemma, ob der Zweck die Mittel heiligt, immer ein jeweils konkretes und damit ein zeitloses.
Die Inszenierung wurde 2015/16 mit dem Zweiten Inthega-Preis ausgezeichnet.

Mit Gerd Silberbauer, Daniel Pietzuch u.v.a.
Regie: Klaus Kusenberg

Ort der Veranstaltung

Stadthalle
Schützenstraße 57
88348 Bad Saulgau
Deutschland
Route planen

Die Stadthalle von Bad Saulgau liegt im südlichen Teil von Baden-Württemberg in Oberschwaben und bietet Platz für zahlreiche soziokulturelle Veranstaltungen für die Bürger und Besucher von Bad Saulgau.

Die Stadthalle liegt im Nordosten der schönen Altstadt von Bad Saulgau. Die Kur- und Bäderstadt Saulgau wurde erstmals 819 (damals als Sulaga) urkundlich erwähnt. Sie ist heute die größte Stadt im Landkreis Sigmaringen und trägt seit 1990 die Bezeichnung „Ort mit Heilquellen- und Kurbetrieb“. Seit dem Jahr 2000 darf Saulgau zusätzlich das Prädikat „Bad“ im Ortsnamen tragen. Quer durch die Stadt verläuft die Europäische Hauptwasserscheidelinie, welche die beiden großen Flüsse Donau und Rhein trennt. Bad Saulgau liegt ca. 50 Kilometer vom Bodensee entfernt und an der oberschwäbischen Barock- und Mühlenstraße sowie an der Schwäbischen Bäderstraße. Die Stadt ist somit Anziehungspunkt für Besucher aus ganz Deutschland. Bad Saulgau bietet neben einer einzigartigen Landschaft und Natur auch viele Kurbäder, wie z.B. die Sonnenhof-Therme, und eine wunderschöne Altstadt mit gut erhaltenen Fachwerkhäusern sowie ein umfangreiches sportliches und kulturelles Angebot. Viele der Veranstaltungen finden in der örtlichen Stadthalle statt, welche eine Tribüne für bis zu 350 Personen besitzt. Der große Saal bietet zudem Platz für 1.000 Personen und das Foyer steht für 50 bis 200 Besucher zur Verfügung.

In der Stadthalle von Bad Saulgau finden regelmäßig Theater- und Musicalaufführungen sowie Shows und Konzerte statt. Sichern Sie sich also schnell über Reservix Ihr Ticket für eines der vielen Events!