des GWÄRCH & des MEER

Wolfgang Buck  

Hauptstraße 3
97437 Haßfurt

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Haßfurt, Bahnhofstraße 2, 97437 Haßfurt, Deutschland

Anzahl wählen

Normalpreis

je 20,00 €

Abendkasse

je 24,00 €

HaßbergCard

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis bekommen Personen und deren Begleitperson mit einem Behindertenausweis B mit GdB 100 und dem Merkzeichen G oder H oder GI oder aG.
Rollstuhlfahrer zahlen den normalen Preis, eine Begleitperson erhält freien Eintritt. Bitte wenden Sie sich an das Kulturamt Haßfurt live Tel. 09521 688228.

Gutscheine vom Kulturamt Haßfurt live,sind ausschließlich für Veranstaltungen des Kulturamtes und können beim Kulturamt Haßfurt live und beim Haßfurter Tagblatt eingelöst werden.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

DES GWÄRCH & DES MEER
… so heisst das neue Soloprogramm von Wolfgang Buck, dem dialektischen Songkünstler aus Bamberg.
Wolfgang Buck besingt die Orte, an die man sich sehnt, das Meer, das Wochenende, die milde Sonne und die sanft dahinziehenden Wolken, den Fluss. Aber auch „des Gwärch und des Geduh“, das man selber mit fabriziert oder dem man schutzlos ausgeliefert ist. Den närrischen Zirkus der Wichtigtuer und Sprücheklopfer, das Gehetztsein, die sinnlose Rennerei und die Allgegenwart von Leistungsdruck, Arbeit und Nierensteinen. Denn „des Glügg“, die Liebe und das Lachen findet man ja nicht im Wegrennen und in der Sehnsucht, sondern, wenn überhaupt, im richtigen Leben.
Wer kommt bei Wolfgang Bucks „DES GWÄRCH & DES MEER“ voll auf seine Kosten?
- Genießer der Kuriositäten des fränkischen Dialekts mit all seinen skurrilen, zarten, gefühlvollen, hinterhältigen und witzigen Feinheiten
- Alle, die seine wunderbar humorvollen und tiefgründigen Songs schon immer lieben, aber auch alle, die bisher noch nie die Gelegenheit hatten, sie kennenzulernen
- Liebhaber handgemachter Akustik-Gitarrenmusik

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Haßfurt
Hauptstraße 3
97437 Haßfurt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle in Haßfurt ist Sehenswürdigkeit, Treffpunkt und Veranstaltungsort – kurz: Das kulturelle Zentrum der Region.

Die Geschichte der Stadthalle reicht zurück bis ins 14. Jahrhundert, als sie noch als Lagerhalle genutzt wurde. Nach umfassenden Sanierungs- und Umbauarbeiten wurde das historische Gebäude 1983 in ein modernes Veranstaltungs- und Kommunikationszentrum für die Bürger und Gäste der Stadt umfunktioniert. Seit dem finden hier die unterschiedlichsten Events wie Konzerte, Tanzveranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Modenschauen oder auch Tagungen und Seminare statt. Mit einer großen Auswahl an Räumlichkeiten, ist für jeden Anlass genau der richtige Rahmen gegeben. Zwei verschieden große Säle, eine Galerie sowie ein Foyer lassen sich durch ein variables Stuhl- und Tischsystem je nach Platzbedarf anpassen.

Hier ist garantiert für alle etwas dabei: Das vielseitige und abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm sowie die einzigartige historische Atmosphäre begeistern große wie kleine Zuschauer. Ein Besuch in der Stadthalle Haßfurt wird so immer zu einem ganz besonderen Erlebnis.