DER ZIGEUNERBARON - Klassisch inszenierte Operette in 3 Akten von Johann Strauss

Hellerstraße 30
57518 Betzdorf

Tickets ab 53,80 €

Veranstalter: MB Event & Entertainment GmbH, Hagenstr. 15, 45894 Gelsenkirchen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Der Zigeunerbaron“ gehört zu den größten Bühnenerfolgen von Johann Strauß (Sohn).
Zahlreiche Künstler aus der Hauptstadt Österreichs - Solisten, Ballett, Chor und ein großes
Orchester - werden dem Publikum mit renommierten Titeln wie „Ja, das Schreiben und das
Lesen“, „Als flotter Geist“, „Wer uns getraut“ und der berühmte „Schatzwalzer“ einen
unvergessenen Operetten-Abend bescheren.
Die heiter romantische Geschichte über Liebe und Krieg spielt in Ungarn zur Zeit Maria
Theresias. Zahlreiche Verwicklungen um Grund und Boden des verstorbenen Gutsbesitzers
Barinkay, dessen Sohn Sandor, einen reichen Schweinefürsten und eine versteckte Kriegskasse
führen inmitten von Liebe und Eifersucht einmal mehr zum Happy-End. Sandors Liebe zur
Zigeunerin Saffi, die eigentlich gar keine ist und seine Ernennung zum Baron machen’s möglich.
Johann Strauß brauchte zwei Jahre, um diese Operette fertigzustellen. Nach ihrer Uraufführung
am 24. Oktober 1885 im Theater an der Wien wurde sie in zahlreichen weiteren Inszenierungen
auf die Bühne gebracht und mehrfach verfilmt. Von Dezember 2018 bis Februar 2019 wird „Der
Zigeunerbaron“ als Gastspiel der Johann-Strauß-Operette-Wien auch in Deutschland wieder für
schwungvolle musikalische Abendunterhaltung sorgen.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Betzdorf
Hellerstraße 30
57518 Betzdorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Dreiländereck Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz im beschaulichen Städtchen Betzdorf liegt eine Veranstaltungsstätte mit Tradition und Charme. Als Ort der Begegnung für Vereine und Institutionen ist die Stadthalle Betzdorf Dreh-und Angelpunkt des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens. Ob Hochzeiten, Tagungen, Konzerte oder Betriebsfeiern, die multifunktionale Halle kann mit ihren vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten jedem Anlass den entsprechenden Rahmen bieten.

Seit ihrer Einweihung 1984 und der umfangreichen Modernisierung 2010 finden in den Räumlichkeiten die wichtigsten und beliebtesten Veranstaltungen der Stadt statt. Neben dem großen Saal, der bis zu 417 Sitzplätze bereitstellt, stehen hierfür mit dem Barbarasaal, der Empore, dem Hellersaal und drei Clubräumen weitere variable Räumlichkeiten zur Verfügung.

Die „Gute Stube“ der Stadt Betzdorf ist ein Publikumsmagnet und glänzt mit einem attraktiven kulturellen Angebot weit über die Grenzen der Stadt hinaus. In einer einmaligen Atmosphäre erleben Sie in der Stadthalle Betzdorf, zwischen Westerwald und Siegerland, unvergessliche Momente.