Der Trafikant

Württembergische Landesbühne Esslingen  

Künkelinstraße 33 Deu-73614 Schorndorf

Tickets ab 16,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturforum Schorndorf e. V., Karlstr. 19, 73614 Schorndorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Kulturforum Schorndorf präsentiert die Inszenierung „Der Trafikant“ der Württembergischen Landesbühne Esslingen nach dem Roman von Robert Seethaler.

Franz Huchel stammt aus Nußdorf, einem kleinen idyllischen Dorf in Österreich. Nach dem frühen tragischen Tod seines Vaters kommt auch der Liebhaber seiner Mutter zehn Jahre später durch einen Unfall ums Leben. Franz zieht in die große Stadt Wien. Er findet Anstellung in der Trafik für Tabakwaren und Zeitungen von Otto Trsnjek, wo auch der „Deppendoktor“ Siegmund Freud Stammkunde ist. Nach der Angliederung Österreichs an Deutschland 1938 ist jedoch nichts wie es vorher war, denn der Trafikant Trsnjek ist Jude…

Der Roman der österreichischen Autors Robert Seethaler wurde nach seinem Erscheinen im Jahr 2012 von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert. Die Geschichte schafft es trotz aller Größe der verhandelten Themen durch ihre Einfachheit zu berühren.

Ort der Veranstaltung

Barbara-Künkelin-Halle
Künkelinstraße 33
73614 Schorndorf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der Barbara- Künkelin- Halle Schorndorf ist alles unter einem Dach vereint. Ob Konzerte, Musicals, Kabarett, Theater, Ausstellungen oder Vorträge, mit ihrem bunten und abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm bietet die Halle Unterhaltung für jedermann.

Die Kreisstadt Schorndorf liegt, ca. 30 km von Stuttgart entfernt, mitten im Herzen Württembergs. Als Mittelpunkt des kulturellen Geschehens in Schorndorf, befindet sich die Barbara- Künkelin Halle nur wenige Gehminuten vom Zentrum der historischen Altstadt und zum Bahnhof. Mit drei Sälen, modernsten Bühnen und einem flexiblen Raum- und Technik-Konzept, können die Rahmenbedingungen je nach Veranstaltungstyp variiert werden. Das Herzstück des Hauses bildet hierbei der Gottlieb- Daimler Saal, in dem sich bis zu 620 Theaterbesucher oder Kongress- und Tagungsteilnehmer wohlfühlen können. Auf dem Parkdeck und dem angeschlossenen „Parkhaus Künkelin“ stehen genügend Parkplätze zu Verfügung. Für Hungrige Besucher bietet das Restaurant „Courage“ mii direktem Zugang zum Hallen- Foyer, ein breites Angebot an kulinarische Leckerbissen.

Die Stadt Schorndorf präsentiert sich mit ihrem zeitgemäßen und modernen Kommunikationszentrum von ihrer besten Seite! Seien Sie herzlich willkommen in der Barbara- Künkelin- Halle.